Ausbildungsberufe

Duales Studium Marketing

Dein Duales Studium Marketing

Typ

Duales Studium

Empfohlener Abschluss

Abitur / Fachabitur

Dauer

3,5 Jahre

Wusstest du, dass jeder Deutsche täglich mit bis zu 10.000 Werbebotschaften konfrontiert wird? Diese enorme Zahl ist vor allem den sozialen Medien geschuldet, die sich zu einer neuen Plattform für Werbung entwickelt haben. Aber wer kümmert sich eigentlich darum, ob und wie Produkte vermarktet werden? Mit einem Dualen Studium im Marketing kannst du selbst zum Werbe-Experten werden.

Welche Eigenschaften sollte ich mitbringen?

Um dich für einen Studiengang zu entscheiden, der zu dir passt, solltest du dir zunächst die Anforderungen ansehen. Für ein Studium im Marketing ist ein grundsätzliches Interesse an der Betriebswirtschaftslehre von Vorteil, da ein Schwerpunkt des Studiums auf diesem Fach liegt. Außerdem musst du frisch und mutig sein – denn nur Werbung die auffällt, ist gute Werbung.

Welche Studiengänge werden angeboten?

Um dich auf ein bestimmtes Medium zu spezialisieren, kannst du dich für verschiedene Studiengänge einschreiben. So kannst du zum Beispiel Online-Marketing oder Dialogmarketing studieren. Du kannst entscheiden, ob du dich eher auf Printmedien, auf Werbespots oder auf soziale Medien spezialisieren willst. In jedem Fall bist du dafür verantwortlich, wie die Marke bei den Konsumenten ankommt. Der erste Eindruck ist deine Chance – denn mit der richtigen Werbung kannst du deine Zielgruppe um den Finger wickeln.

Was lerne ich während des Studiums?

Wenn du ein Studium im Bereich Marketing absolvierst, umfasst dein Lehrplan viele Teile der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre sowie die Grundlagen des Managements. Die Marktforschung ist für deine Arbeit sehr wichtig. So lernst du, das Verhalten der Zielgruppe zu analysieren und auf Trends und Veränderungen zu reagieren. Je nachdem, für welche Fachrichtung du dich entscheidest, wird dein Studium entsprechend ergänzt. Du erstellst Skizzen, schmiedest Pläne und setzt deine Ideen in die Praxis um. Das Erstellen von Konzepten nimmt im Studium einige Zeit in Anspruch, um dich optimal auf den Arbeitsalltag vorzubereiten. Daneben werden dir allgemeine Grundlagen wie die Arbeit am PC mit den entsprechenden Programmen vermittelt. Weil du dich für ein duales Studium entschieden hast, kannst du dein Wissen und Können direkt im Betrieb beweisen. So sammelst du bereits begleitende Berufserfahrung und kannst nach deinem Abschluss voll durchstarten.

Wo kann ich nach dem Studium arbeiten?

Nach deinem dualen Studium im Marketing bieten sich dir zahlreiche Möglichkeiten. Die Werbe- und Kommunikationsbranche ist ein wichtiger Wirtschaftszweig in Deutschland. Du kannst zum Beispiel als Brand- oder Marketing Manager arbeiten oder in das Marketing großer Unternehmen einsteigen. Auch die Arbeit in der Marktforschung ist für dich eine Option. Verschiedene Agenturen sind immer auf der Suche nach kreativen Köpfen, die frischen Wind mitbringen.

Beruf in Deiner Stadt suchen

Beruf in Deiner Stadt suchen