Übersicht

Ausbildung in Viersen

Entdecke Unternehmen, die Ausbildungsplätze in Viersen und Umgebung anbieten.

Beliebte Unternehmen in der Nähe


Beliebte Ausbildungsberufe

Deine Ausbildung in Viersen

Am äußersten, westlichen Rand Nordrhein-Westfalens liegt am linken Niederrhein die Stadt Viersen. Auf gut 91 Quadratkilometern leben hier ungefähr 76.590 Bürger in vier Stadtteilen. Der Großteil dieser Fläche wird landwirtschaftlich genutzt, ein erhebliches Stück Lebensqualität ziehen die Einwohner Viersens aber auch aus den ausgedehnten Waldgebieten und Grünflächen. Da Viersen ausgezeichnet an die Autobahn angebunden ist, wirtschaftlich lebendig und landschaftlich attraktiv ist, bieten sich hier außerdem gute Möglichkeiten, eine Ausbildung zu machen.

Von Natur bis Stadtverwaltung

Obwohl Viersen nicht gerade riesig ist, bietet es sich durch die landschaftlich schöne Lage als Erholungsort an. Schließlich gibt es schon wenige Minuten vom Stadtkern wunderbare Möglichkeiten, Natur zu erleben oder einfach mal abzuschalten. Daher befinden sich in Viersen einige Hotels und gastronomische Betriebe für diejenigen, die ihren Alltag einfach mal hinter sich lassen und zur Ruhe kommen wollen.

Regelmäßig bietet auch die Stadtverwaltung von Viersen Ausbildungsplätze in verschiedenen Bereichen an. Hier kannst du aus einer Palette von 15 Berufen wählen, die du bei und mit der Stadtverwaltung Viersen erlernen kannst. Darunter zum Beispiel die Fachkraft für Medien- und Informationsdienste, der Vermessungstechniker, der Verwaltungsfachangestellte oder der Forstwirt.

Deine Ausbildung in den Bereichen Produktion, Handwerk und Dienstleistung

Neben diesen Optionen finden sich auch Ausbildungsmöglichkeiten in den zahlreichen Produktions- und Dienstleistungsunternehmen. In mehreren Gewerbegebieten rund um und in Viersen sitzen wichtige Unternehmen aus Schalungstechnik, Gerüstbau, Personaldienstleistung und Verpackung. Zudem hat der Süßwarenfabrikant Mars im Gewerbegebiet Mackenstein sein deutsches Hauptquartier. Als handwerklich fähiger Bewerber kannst du hier spannende Berufe wie zum Beispiel den der Fachkraft für Lebensmitteltechnik erlernen. Noch dazu schließen sich in Viersen immer mehr Schulen und Berufskollegs mit Unternehmen aus der Wirtschaft zu Kooperationen zusammen.

Wie sieht meine Freizeit in Viersen aus?

Deine Freizeit in Viersen lässt sich vielseitig gestalten. Du kannst Beachvolleyball und Basketball, Badminton oder Fußball spielen, Kampfsportarten oder Reitsport betreiben. Den ultimativen Adrenalinkick kannst du dir im Kletterwald Niederrhein abholen, wo du dich durch sieben verschiedene Parcours hangeln, schaukeln und kraxeln kannst. Sollte das Wetter nicht mitspielen, kannst du diesem Hobby auch in der Kletterhalle Clip ‘n Climb nachgehen. Als Hobbymusiker kannst du außerdem in einem der Viersener Chöre mitsingen sowie einem Orchester oder Ensemble beitreten. Als Neu-Viersener solltest du außerdem die Gegend erkunden - wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug auf die Süchtelner Höhen oder einer Kanutour auf der Niers?