Übersicht

Ausbildung in Mönchengladbach

Entdecke Unternehmen, die Ausbildungsplätze in Mönchengladbach und Umgebung anbieten.

Beliebte Unternehmen in der Nähe


Beliebte Ausbildungsberufe

Deine Ausbildung in Mönchengladbach

Allgemein ist dir vielleicht Mönchengladbach durch die Bundesliga ein Begriff. Die Borussia zieht Spiel für Spiel viele Fans an, die im dortigen Stadion ihre Mannschaft feiern. Wo Mönchengladbach überhaupt liegt? In Nordrhein-Westfalen - und die Stadt hat als einzige in Deutschland gleich zwei Hauptbahnhöfe. Außerdem findest du in dieser Stadt spezialisierte Berufsschulen, die Mönchengladbach zu einem besonders attraktiven Ausbildungsstandort machen.

So kannst du in Mönchengladbach die richtige Ausbildung finden

Zwar spielte die Textilindustrie in früheren Tagen noch eine größere Rolle in Mönchengladbach, dennoch dreht sich heute immer noch einiges um Maschinenbau im Textilbereich oder eben um die Textilien selbst. In den Gewerbeparks im Stadtgebiet Mönchengladbach haben mittlerweile international bekannte Unternehmen ihren Sitz oder ihre Zweigstellen. Darunter sind absolute Riesen der Textilindustrie wie Zalando, Esprit, Adidas, C&A und Primark. Seit 2018 unterrichtet außerdem die Textilakademie NRW Auszubildende in mehreren Berufen der Textil- und Bekleidungsindustrie. Die Berufe sind unter anderem technisch und gewerblich. Schulgeldfrei kannst du dich zum Produktgestalter Textil, Produktionsmechaniker Textil, Textillaborant und zum Maschinenführer ausbilden lassen. Auf deinem späteren Weg kannst du hier auch Weiterbildungen besuchen.

Ohne Maschinenbau keine Pralinen

Ein weiterer wichtiger Wirtschaftszweig für Mönchengladbach ist der Werkzeug- und Spinnmaschinenbau. Vor allem vom Werkzeugbau profitieren nicht nur die Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie, die sich hier angesiedelt haben, sondern natürlich auch jeder maschinenbegeisterte Azubi-Anwärter. Besonders bekannt unter den ansässigen Arbeitgebern sind der Chocolatier Heinemann, die Brauerei Oettinger und Saftfabrikant Valensina, in deren Hallen sich interessante Berufe erlernen lassen - zum Beispiel der der Fachkraft für Lebensmitteltechnik.

Therapiewissenschaften auf höchstem Niveau

Eine gute Anlaufstelle für alle, die medizinisch interessiert sind, ist die medicoreha Welsink Akademie. Unter dem Dach der Akademie sitzen eine Schule für Ergotherapie und eine für Physiotherapie. Der Vorteil: die Akademie arbeitet für den praktischen Teil der Ausbildung eng mit den Mönchengladbacher Hospitalen und Kliniken zusammen. So erlernst du in stabilen Strukturen deinen Beruf und sammelst wertvolle Erfahrungen.

Lebenswertes Mönchengladbach - so kannst du deine Freizeit gestalten

Du musst nicht unbedingt bundesligaverdächtig kicken, köpfen oder dribbeln, um in Mönchengladbach ein paar Tore zu machen. Es gibt einige Vereine für Erwachsene und Jugendliche, in denen aus und mit Leidenschaft Fußball gespielt wird. Wenn eher Handball oder Basketball dein Ding sind, dann wirst du auch dafür passende Vereine oder Gruppen finden. Auch Hobbymusiker und Laienschauspieler finden in Mönchengladbach ihren Platz, um ihre Passion auszuleben.

Übrigens ist Mönchengladbach die Geburtsstadt von Fußballer Günter Netzer, Kabarettist Volker Pispers, Autor Walter Moers und Moderator Joko Winterscheidt – vielleicht schaffst du es in dieser Stadt auch zur Berühmtheit? Dafür fehlt vielleicht nur eine Bewerbung.