Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Übersicht

Ausbildung
Nach Rücksprache
Kirchardt

Zerspanungsmechaniker/innen fertigen mittels spanender Verfahren metallene Präzisionsbauteile wie z. B. Formen für unsere Fertigungsabteilung an. Ebenfalls richten sie automatisierte Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen ein und schreiben oder modifizieren hierfür CNC-Maschinenprogramme. Dann spannen sie die Metallteile in die Maschinen ein und setzen den Arbeitsprozess in Gang. Immer wieder prüfen sie, ob Maße und Oberflächenqualität der gefertigten Werkstücke den Vorgaben entsprechen. Treten Störungen auf, stellen sie deren Ursachen mit Hilfe geeigneter Prüfverfahren und Prüfmittel fest und sorgen umgehend für Abhilfe. Sie übernehmen Wartungs- und Inspektionsaufgaben an den Maschinen und überprüfen dabei vor allem mechanische Bauteile.

Das erwartet Dich

Sie durchlaufen die folgenden Abteilungen:

  • Ausbildungswerkstatt
  • Qualitätssicherung
  • CNC-Drehen/Fräsen
  • Stanzerei

Das solltest Du mitbringen

  • Gutes handwerkliches Geschick
  • Genauigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Hohes Engagement
  • Gewissenhafte Arbeitsweise
  • Eine gute Mittlere Reife

Sonstiges

In der Regel dauert die Ausbildung zum/zur Zerspanungsmechaniker/in 3,5 Jahre. Bei sehr gutem Ausbildungsnotendurchschnitt kann am Ende des zweiten Ausbildungsjahres die Ausbildung auch auf 3 Jahre verkürzt werden.

Starte Deine Ausbildung bei KACO GmbH + Co. KG

Bewirb Dich jetzt als Zerspanungsmechaniker (m/w/d).

Ansprechpartner

KACO GmbH + Co. KG

Kontakt

  • KACO GmbH + Co. KG
  • Industriestraße 19
  • 74912 Kirchardt