Über uns

Bei KACO hat die Ausbildung eine lange Tradition und einen hohen Stellenwert. Wir bilden überdurchschnittlich viele junge Menschen aus, weil wir wissen, dass unsere Auszubildenden die Zukunft der KACO sind. Die Auszubildenden und Studenten erhalten bei uns eine fundierte Ausbildung mit hoher Praxisorientierung. Teambuilding-Maßnahmen unterstützen sie in ihrer Entwicklung. Studentinnen und Studenten haben die Möglichkeit schon während des Studiums die Prozesse und Abläufe in unserem Unternehmen kennen zu lernen. Erfahre mehr über das Unternehmen in einem Praktikum und lerne dabei das Unternehmen, die Ausbilder und Tätigkeiten kennen und knüpfe somit die ersten Kontakte für ein künftiges Ausbildungsverhältnis.

Steckbrief

Industrie / Produktion
mehr als 2.000 Mitarbeiter
68 Auszubildende
1914 gegründet
6 Standorte

Was wir bieten

Arbeitsumfeld

Barrierefreiheit
Betriebsfeiern
Flache Hierachien
Flexible Arbeitszeiten
Internationale Kunden & Mitarbeiter
Kantine
Moderne Arbeitsplätze

Förderung

Azubi-Veranstaltungen
Bezahlte Lernmaterialien
Durchlauf von Abteilungen
Einführungswoche
Fester Ansprechpartner
Messe- & Eventbesuche
Prüfungsvorbereitung
Workshops & Seminare

Benefits

Betriebliche Altersvorsorge
Eigene Arbeitskleidung
Fahrtkostenzuschuss
Urlaubsgeld
Weihnachtsgeld

Perspektive

Übernahme in Festanstellung
Weitere Qualifizierungen
Nach erfolgreich bestandener Ausbildung zum Werkzeug-, Industriemechaniker oder Mechatroniker kann bei vorhandener allgemeiner oder fachgebundenden Hochschulreife im Anschluss ein Maschinenbau- oder Mechatronikstudium absolviert werden. Zudem besteht die Möglichkeit, den Techniker oder den Betriebswirt nach der Ausbildung in einer weiteren Qualifizierung zu erwerben. Innerhalb des Aufgabengebietes nach der Ausbildung erfolgen Weiterbildungsmaßnahmen, die speziell auf die Tätigkeiten abgestimmt sind.

Einblicke

FAQ

Wann ist der beste Zeitpunkt, um sich zu bewerben?

Bewerbungszeitraum ist jeweils von Juli - November des Vorjahres.

Auf welche Arten kann ich mich bewerben?

Per Post (Rosenbergstr. 22, 74072 Heilbronn) oder E-mail.

Was gehört alles in meine Bewerbung?

Anschreiben, Lebenslauf, die letzten beiden Schulzeugnisse und evtl. Praktikumsnachweise. (Falls die Bewerbung per E-mail gesendet wird, wäre es wünschenwert, die Bewerbung in einer PDF-Datei zuzusenden.)

Was macht eine gute Bewerbung aus?

Der Gesamteindruck der Bewerbung zählt sowie persönliches Engagement.

Wann erhalte ich eine Rückmeldung auf meine Bewerbung?

Nach Eingang der Bewerbung erhält der Bewerber umgehend eine Eingangsbestätigung.

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?

Es finden zunächst Eignungstests für die unterschiedlichen Ausbildungsberufe statt und bei erfolgreichem Bestehen des Eignungstests erfolgt die Einladung zum Vorstellungsgespräch. Im Vorstellungsgespräch kann sich der Bewerber nochmals unter Beweis stellen und im Bestenfall erhält der Bewerber daraufhin einen Ausbildungsvertrag.

Kann ich mich für mehrere Berufe gleichzeitig bewerben?

Die Bewerber können sich gerne auch für mehrere Ausbildungsberufe bewerben. Wichtiger Hinweis: Bitte die verschiedenen Ausbildungsberufe in einer Bewerbung einreichen.

Kann ich vorher ein Praktikum absolvieren?

Bei Interesse kann vorab ein Praktikum in dem jeweiligen Ausbildungsberuf durchgeführt werden.

Ansprechpartner

Kontakt

  • KACO GmbH + Co. KG
  • Industriestraße 19
  • 74912 Kirchardt