Übersicht

Ausbildung in Bochum

Entdecke Unternehmen, die Ausbildungsplätze in Bochum und Umgebung anbieten.

Beliebte Unternehmen in der Nähe


Beliebte Ausbildungsberufe

Deine Ausbildung in Bochum

Die Stadt Bochum liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen direkt zwischen Essen und Dortmund. Sie befindet sich damit auch im Zentrum des Ruhrgebietes. Mit ihren 365.529 Einwohnern und einer Fläche von 146 km2 gehört Bochum zu den Großstädten. Interessant für deine Ausbildung und dein duales Studium machen Bochum die vielen Unternehmen, die sich im Stadtgebiet angesiedelt haben. 15.000 Firmen, vorrangig in den Bereichen Gesundheitswirtschaft, Kreativwirtschaft, IT-Sicherheit und Produktionswirtschaft profitieren von der überaus guten Infrastruktur und der Nähe zu anderen Städten im Umkreis. Der Hochschulstandort Bochum mit 56.000 Studierenden ist aber auch für die Nachwuchsförderung interessant.

Zahlreiche Produktionsunternehmen warten auf deine Bewerbung

In Bochum hat sich im Bereich des produzierenden Gewerbes ein erfolgreicher industrieller Mittelstand herausgebildet. Zu erwähnen sind hierbei der Maschinen- und Anlagenbau mit den Firmen Eickhoff oder Zipp Industries in der Bergbau- und Bohrtechnik. Ein weiterer wichtiger Sektor ist die Herstellung von Elektromotoren durch die Firmen Breuer Motoren und Vogelsang. Im Industrieanlagenbau spielt die Firma ETABO eine große Rolle und Spezialkupplungen stellen die Maschinenfabrik Mönninghoff und die Firma Reich Kupplungen her. In der Metallverarbeitung sind ThyssenKrupp Steel, Stahlwerke Bochum, die Eisenhu?tte Heintzmann oder die Härterei Reese wichtige Unternehmen.

Auch im Dienstleistungssektor hast du gute Chancen

Auch der Bereich Gesundheitswirtschaft ist in Bochum äußerst wichtig. Die Bochumer Ausbildungsorte sind auf dem Gebiet vielfältig:  Praxen, Pflegeheime, medizinische Notdienste und Dienstleister wie Labore, Lieferanten, Krankenversicherungen, Gesundheitsorganisationen sowie Unternehmen, die medizinische Geräte oder Gesundheitsprodukte entwickeln, herstellen und vermarkten kommen für dich infrage.

Bochum definiert sich zudem als Standort für Kreativwirtschaft. Dazu gehören auch sämtliche Unternehmen und Agenturen, die im Bereich Medien agieren. Möchtest du hier eine Ausbildung machen, ist das SAE Institute mit seinem breit gefächerten Ausbildungsangebot an Medienberufen für dich der richtige Anlaufort.

Bochum als Talentschmiede für dein duales Studium

Mit über 56.000 Studierenden ist Bochum einer der größten Hochschulstandorte in Deutschland. Interessierst du dich für technischen Fachgebiete wie die Automatisierungs-, Bergbau-, Elektro-, Verfahrens- oder Werkstofftechnik, kannst du im Bochum wunderbar ein duales Studium absolvieren und auch gleich ein passendes Unternehmen für deine Praxis finden. Die technisch orientierten Hochschulen TH Georg Agricola und die Hochschule Bochum sowie die Ruhr-Universität Bochum sorgen zudem mit verschiedenen Instituten dafür, dass sich Forschung und Wirtschaft unterstützen.

Nette Menschen und vielfältige Unternehmungsmöglichkeiten machen Bochum reizvoll

Bochum besteht zu 40 Prozent aus Grünflächen – Ausspannen in der Natur ist also absolut möglich. Und wenn für dich Ausspannen eher Action bedeutet, bietet dir das sogenannte Bermudadreieck eine Menge Kneipen, Bars und Clubs, die zum Weggehen einladen.