Dortmund

Mobiles Krankenpflegeteam Dortmund e.V.

Über uns

Der Dortmunder Pflegedienst MKTD e.V. hat sich als anerkannte Sozialstation die ambulante Kranken-, Alten- und Behindertenpflege zur Aufgabe gemacht. Wir begleiten unsere Kunden ein Stück ihres Lebensweges in ihrer häuslichen Umgebung. Im Rahmen unseres Auftrages geben wir Hilfestellung in wesentlichen Bereichen des täglichen Lebens und ermöglichen damit ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden und den Erhalt des sozialen Umfeldes. 

Unser Ziel ist eine menschenwürdige, liebevolle Pflege und Betreuung unserer Pflegekunden in Ihrem gewohnten häuslichen Umfeld. 

Mobile, ambulante Pflege im professionellen Team Als Pflegedienst übernehmen wir mit unserer mobilen, ambulanten Pflege eine wichtige Koordinationsaufgabe für unsere Pflegekunden. Wir arbeiten im System der Bezugspflege. Die Ausbildung ist durch eine optimale, fachliche Begleitung durch unsere Mentorin und die Examinierten Fachkräfte gesichert. 24 Stunden Intensivpflege und außerklinische Beatmungspflege Ein besonderer Schwerpunkt des MKTD e. V. ist die 24 Stunden Intensivpflege. Im Bereich der außerklinischen Beatmungspflege organisiert das Mobile Krankenpflege Team Dortmund die häusliche Pflege für schwer erkrankte, intensiv- und beatmungspflichtige Patienten. 

Selbstverständlich bietet sich hier für unsere Auszubildenden ein attraktives, Betätigungsfeld nach der Ausbildung. Wir sorgen bei Bedarf für die notwendige Weiterbildung zur Pflegefachkraft für die Beatmungspflege.

Steckbrief

Gesundheit / Soziales
101 - 500 Mitarbeiter
1985 gegründet
1 Standort

Unsere Ausbildungsberufe

Kontakt

  • Mobiles Krankenpflegeteam Dortmund e.V.
  • Manuela Steinicke
  • Gabelsbergerstraße 26
  • 44141 Dortmund

  • Tel. 0231-47034
  • info@mktd.de