★ Premium Langenhagen (+ 4 weitere Standorte)

Logiline GmbH

Langenhagen (+ 4 weitere Standorte)

Logiline GmbH

Über uns

Das Logiline-Prinzip Als sog. Fourth-Party-Logistics-Provider (4PL) analysiert Logiline die Kundenanforderungen auf ihre Realisierbarkeit und entwickeltet individuelle Lösungen. Logiline steuert als neutrale Schnittstelle weltweite Wertschöpfungsketten zwischen Auftraggeber und den beteiligten Partnern. Alle benötigten Kapazitäten werden auf Basis Ihrer Anforderung auf dem freien Markt im bestmöglichen Preis-/Leistungsverhältnis eingekauft. Unsere Dienstleistung umfasst zum Beispiel: Expressfracht Paketdienst Stückgutversand Luftfracht Seefracht Sonderfahrten On-Board-Courier Air Charter 24/7-Erreichbarkeit Supply-Chain-Management Einkaufsmanagement C-Teile Zollabfertigung InHouse-Lösungen Beratung zu allen Themen rund um Logistik und Transport Entwicklung von Seminaren/Workshops

Steckbrief

Logistik / Transport / Verkehr
25 Mitarbeiter
5 Auszubildende
1998 gegründet
5 Standorte

Was wir bieten

Arbeitsumfeld

Flache Hierachien
Internationale Kunden & Mitarbeiter
Legere Arbeitskleidung
  • Logiliner zu sein bedeutet, in einem familiären Umfeld zu arbeiten. Die Teams variieren um die Größen zwischen 3 und 5 Mitgliedern und jede/r kommt ziemlich schnell in eigene Arbeitsabläufe, in dem er/sie mitmacht, statt nur zusieht. 
  • Oftmals können Bewerber sich schon beim Probetag an kleinen Aufgaben versuchen und Azubis beginnen mit eigenem PC-Arbeitsplatz und kleinem Verantwortungsgebiet. Kaffee kochen oder kopieren muss hier jeder, es ist keine Azubi- oder Praktikanten-Aufgabe.

Förderung

Azubi-Projekte
Azubi-Veranstaltungen
Einführungswoche
Fester Ansprechpartner
Messe- & Eventbesuche
Workshops & Seminare
  • Wir haben im Kreise der Auszubildenden eine(n) Azubi-Sprecher(in), und es finden regelmäßig Telefonkonferenzen statt. 
  • Unsere Azubis werden zu Azubi-Botschaftern durch die IHK Hannover ausgebildet, um sich, das Unternehmen und den erlernten Beruf auch anderen potenziellen Bewerbern vorzustellen und schmackhaft zu machen. Eine bessere Möglichkeit, sich in seinem Job zu präsentieren und vorzustellen gibt es nicht. 
  • Außerdem bekommen unsere Azubis durch Seminare Hilfe, wie man korrekt und professionell am Arbeitsplatz arbeitet (z.B. in Kundengesprächen am Telefon). Wir sind regelmäßig mit unseren Azubis auf Messen vertreten und geben in der Vorbereitung im Rahmen von Projekten unseren Azubis die Möglichkeit an Werbe-/Info-Material eigene Entwürfe zu realisieren. 
  • Durch uns organisierte Kunden-Events teil werden für unsere Azubis durch ihre Teilnahme auch zu einem Erlebnis, wer möchte nicht einmal persönlich Kunden kennenlernen, mit denen er/sie sonst nur am Telefon oder per E-Mail Kontakt hat? 
  • In einem zweitägigen internen Seminar zu Beginn der Ausbildung bekommen unsere Azubis/Umschüler und neue Kollegen alle wichtigen Grundlagen rund um den (Ausbildungs-)Betrieb, die Branche und fachliches Werkzeug, um für den Arbeitsalltag gerüstet zu sein.

Benefits

Betriebliche Altersvorsorge
Eigene Arbeitskleidung
Kostenlose Getränke

Perspektive

Übernahme in Festanstellung
  • Was mache ich nach 3 Jahren Ausbildung bei Logiline? - Diese Frage stellen sich sicher einige unserer Azubis, die drei Jahre Ausbildung gehen einfach auch sehr schnell vorbei. Wir als Logistikallrounder sehen in jedem Azubi die Chance, neue wertvolle und gute Kollegen in den drei Jahren auszubilden, die am Tage nach der Abschlussprüfung als fest angestelltes Mitglied des Teams die aktuelle Arbeit wie selbstverständlich aufnimmt und weiterarbeiten. Wenn diese Chance genutzt und umgesetzt wird, haben wir alles richtig gemacht.

FAQ

Wann ist der beste Zeitpunkt, um sich zu bewerben?

Frühestens zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres (ab Februar, ein halbes Jahr vor Ausbildungsbeginn im August).

Auf welche Arten kann ich mich bewerben?

Idealerweisen bewerben Sie sich mit einer Bewerbung per E-Mail, die ausschließlich PDF Formate enthält (dies aus Gründen der Datensicherheit). Bewerbungen, die andere Formate als PDF enthalten, müssen gelöscht werden und können nicht im Bewerberprozess berücksichtigt werden.

Was gehört alles in meine Bewerbung?

Ein Anschreiben, einen Lebenslauf und Qualifikationsnachweise (Praktikumsbescheinigungen, Schulzeugnisse etc.).

Wann erhalte ich eine Rückmeldung auf meine Bewerbung?

Nach Bewerbungseingang erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Da Ihre Bewerbungen durch keine Computersysteme gelesen werden, kann es mit einer Rückmeldung auch etwas länger dauern, da wir uns die Zeit nehmen, jede Bewerbung zu begutachten. Damit möchten wir Chancengleichheit unter allen Bewerbern schaffen.

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?

Vorab gibt es ein Vorstellungsgespräch. Statt einem Assessmentcenter möchten wir Sie persönlich kennen lernen. Sofern beiderseits ein Interesse nach einem erfolgreichem Vorstellungsgespräch besteht, vereinbaren wir einen Probearbeitstag an einem möglichen/zukünftigen Ausbildungsplatz.

Kann ich mich für mehrere Berufe gleichzeitig bewerben?

Wir akzeptieren Mehrfachbewerbungen. Die Voraussetzung ist, dass zu dem Zeitpunkt auch ein Ausbildungsplatz in dem Bereich frei ist.

Kann ich vorher ein Praktikum absolvieren?

Anfragen nach Schülerpraktika bearbeiten wir individuell auf Machbarkeit. Sie können sich das ganze Jahr über informieren und bewerben.

Ansprechpartner

Kontakt

  • Logiline GmbH
  • Niederlassung Langenhagen
  • Neddernfeld 7
  • 30853 Langenhagen

5 Standorte

  • Niederlassung Langenhagen
    Neddernfeld 7
    30853 Langenhagen
  • Niederlassung Köln
    Romaneystraße 4
    51063 Köln
  • Niederlassung Raunheim
    Kelsterbacher Straße 64
    65479 Raunheim
  • Niederlassung Lemwerder
    Flughafenstraße 4a
    27809 Lemwerder
  • Niederlassung Berlin
    Nobelstraße 20
    12057 Berlin