Operationstechnischer Assistent (m/w/d)

Übersicht

Ausbildung
Halbjährlich
Stuttgart
April 2020
Als Operationstechnische/r Assistent/in unterstützen Sie Ärzte und Chirurgen – und zwar vor, während und nach Operationen: Sie bereiten Patienten auf verschiedene Eingriffe vor, legen alle nötigen Instrumente und Geräte bereit, prüfen sie auf Funktionsfähigkeit und kümmern sich darum, dass die Hygienevorschriften eingehalten werden. Während der Operationen reichen Sie den Ärzten die benötigten Instrumente, wie Skalpelle, Klemmen oder Scheren und achten auf den Zustand des Patienten. Nach den operativen Eingriffen desinfizieren und sterilisieren Sie die Instrumente und dokumentieren den Ablauf der Operation am Computer

Das erwartet Dich

Für die praktische Ausbildung bietet das Diakonie-Klinikum mit den operativen Fachbereichen Allgemein-, Viszeral-, Gefäßchirurgie, Plastische Chirurgie, Urologie, Gynäkologie, Orthopädie mit Endoprothetik, Sportorthopädie, Fuß- und Sprunggelenk, Wirbelsäulenzentrum, Unfallchirurgie, HNO und Mund-Kiefer und Gesichtschirurgie ein sehr breites Spektrum.

Das solltest Du mitbringen

  • Gesundheitliche Eignung
  • Mittlere Reife/gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung oder Hauptschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung
  • Verantwortungsbewusstsein, hohe Belastbarkeit, Konzentrationsfähigkeit, Flexibilität

Gehalt

  • 1. Jahr: 1140.69 €
  • 2. Jahr: 1202.07 €
  • 3. Jahr: 1303.38 €

Bildungspartner

Die theoretische Ausbildung findet in enger Zusammenarbeit mit der OTA-Schule in Tübingen statt.

Starte Deine Ausbildung bei Diakonie-Klinikum Stuttgart

Bewirb Dich jetzt als Operationstechnischer Assistent (m/w/d).

Ansprechpartner

Diakonie-Klinikum Stuttgart

Kontakt

  • Diakonie-Klinikum Stuttgart
  • Rosenbergstraße 38
  • 70193 Stuttgart