Bodystreet Hannover
★ Premium Hannover

Bodystreet Hannover

Über uns

Karriere im Fitness-Markt von morgen! Bodystreet ist die Nr. 1 unter den Fitness-Studios im deutschsprachigen Raum, die sich auf die innovative EMS-Methode (Elektromuskelstimulation) spezialisiert haben. Unser Konzept ist so erfolgreich, dass wir schon über 250 Standorte aufgebaut haben. Bodystreet bildet dich zum Fitnessprofi aus!

Wir sind zwar noch ein ziemlich junges Unternehmen, aber unser Studiokonzept ist so erfolgreich, dass wir schon mehr als 250 Standorte in Deutschland und Österreich haben. Und es werden jeden Monat mehr. Deshalb bieten wir sportlichen Typen die Möglichkeit zur Ausbildung oder zum dualen Studium. Ein gutgehendes Studio managen, erstklassige Kunden betreuen, im boomenden Gesundheitsmarkt arbeiten: Wäre das nicht was für dich?

Steckbrief

Sport / Fitness
15 Mitarbeiter
10 Auszubildende
2011 gegründet
3 Standorte

Was wir bieten

Arbeitsumfeld

Betriebsfeiern
Flache Hierachien
Moderne Arbeitsplätze
Sport- & Freizeitangebote

Unsere wichtigsten „Ressourcen“ sind die Mitarbeiter. Das unterstreicht die Vision von Bodystreet: „Wir wollen unsere Arbeits- und Ausbildungsbedingungen so gestalten, dass sie eine Vorbildfunktion für die gesamte Fitnessbranche haben.“ Junge Menschen brauchen – und wollen – keine schönen Worte, sondern Perspektiven. Deshalb ist Ausbildung ein Thema, das in der Fitnessbranche nicht länger vernachlässigt werden darf. Unser Ziel ist es, möglichst viele junge Leute fit zu machen für anspruchsvolle berufliche Aufgaben. Damit sie nicht nur im Fitness- und Gesundheitssektor beste Aussichten haben, sondern ihre Fähigkeiten auch in viele andere Bereiche des Wirtschaftslebens einbringen können. Bodystreet hat es sich zum Ziel gesetzt, der beste Arbeitgeber und Ausbilder der europäischen Fitnessbranche zu werden. Mit unseren vielseitigen Fördermaßnahmen – u.a. ein umfassendes Weiterbildungssystem mit eigener Academy und Online-Kompetenztests – sowie vielen systeminternen Aufstiegsmöglichkeiten sind wir auf einem guten Weg dazu.

Förderung

Azubi-Veranstaltungen
Einführungswoche
Individuelle Talentförderung
Messe- & Eventbesuche
Workshops & Seminare

Benefits

Eigene Arbeitskleidung
Mitarbeiter-Rabatte
Übertarifliche Vergütung

Einblicke

FAQ

Wann ist der beste Zeitpunkt, um sich zu bewerben?

"Jederzeit, da wir verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten bilden. Unsere Partner bei den Bachelor Studiengängen sind u.a. die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (www.dhfpg.de), die IST Hochschule (www.ist-hochschule.de) oder klassisch über die IHK. Diese etablierten Hochschulen gelten als Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Sie gelten in der Branche als profilierte „Kaderschmieden“, deren Abgänger beste Perspektiven in der Fitness- und Gesundheitsbranche haben. Wie laufen Fernstudium und Fernunterricht ab? Du sammelst bei Bodystreet wertvolle Praxiserfahrung und erhältst von unseren Ausbildungspartnern regelmäßig Unterlagen mit wichtigem Know-how - inklusive Testbögen, die du bearbeitest und dann zur Prüfung/Korrektur zurück schickst. Du absolvierst pro Jahr 20 - 25 Tage Präsenzunterricht. Ist das was für mich? Die Suche nach dem passenden Ausbildungs- oder Studienplatz ist nicht einfach. Weißt du, was du kannst und was du willst? Überlege dir, welche Anforderungen dabei an dich gestellt werden und ob du diesen Job die nächsten Jahre von Herzen machen willst. Wenn du selbst gern Sport treibst und mit Menschen zusammen bist, dann sind das schon gute Voraussetzungen."

Auf welche Arten kann ich mich bewerben?

"Wie bewerbe ich mich bei Bodystreet? Ich freue mich, wenn du mir deine Bewerbung online schickst. Ich erhalte eine Vielzahl an Bewerbungen und kann diese besser organisieren und verwalten, wenn sie per Email kommen. Schick deine Bewerbung an nils.kopp@bodystreet.com"

Was gehört alles in meine Bewerbung?

"Deine Bewerbung ist der erste Eindruck, den ich von dir erhalte. Damit ich mir ein umfassendes Bild von dir machen kann, schicke uns deine vollständigen Unterlagen. Dazu gehören: 1. Anschreiben Das Anschreiben ist der Auftakt einer guten Bewerbung. Es sollte persönlich sein und Angaben zu deiner Motivation, dich bei Bodystreet für die Stelle zu bewerben, enthalten. Wer bist du? Was sind deine Stärken? Welchen Sport achst du zurzeit? Welchen Sport hast du sonst noch betrieben? 2. Lebenslauf Der Lebenslauf gibt einen Überblick über deinen bisherigen Werdegang. Unbedingt sollte er folgende Inhalte enthalten: Name, Adresse, Geburtsdatum und –ort Schulausbildung ggf. Ausbildung oder Studium ggf. berufliche Erfahrungen (Praktika, Festanstellungen…) sportliche Karriere 3. Vollständige Zeugnisse und Referenzen Schulabschlusszeugnis ggf. Ausbildungszeugnis, akademische Abschlüsse ggf. Praktikums- und Arbeitszeugnisse. Wenn du uns ein Bewerbungsfoto zuschickst, scanne es ein und platziere es auf deinem Deckblatt oder rechts oben im Lebenslauf. Schön, wenn du mir auch ein Bild schickst, das dich bei deinem Lieblingssport zeigt."

Was macht eine gute Bewerbung aus?

Es heißt: Es gibt keine zweite Chance für einen ersten Eindruck. Die Dokumente geben mir einen ersten Eindruck von dir. Eine gut gestaltete und klar strukturierte Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen zeigt mir auch, wie sicher du im Umgang mit den neuen Medien bist.

Wann erhalte ich eine Rückmeldung auf meine Bewerbung?

Per Telefon oder Email.

Kann ich vorher ein Praktikum absolvieren?

Ja natürlich

Ansprechpartner

Bodystreet Hannover

Kontakt

  • Bodystreet Hannover
  • Celler Straße 85
  • 30161 Hannover