Über uns

Bei allnex können Sie mit Ihrer Arbeit die Welt um sich herum nachhaltig verändern. Unsere Arbeit trägt dazu bei, mehr als 1.000 Produkte zu schützen und zu verbessern: von Innenraumbeschichtungen für Flugzeuge und kratzfesten Beschichtungen für Smartphones über Korrosionsschutz für Autos bis hin zu Druckfarben für Hochglanzmagazine. Wir sind mit mehr als 4.000 MitarbeiterInnen in 4 Regionen weltweit vertreten und betreuen Kunden in über 100 Ländern. Dies macht allnex zum weltweit führenden Unternehmen für industrielle Beschichtungsharze. 

Highlights: 

  • € 2,2 Milliarden Unternehmen
  • Ein weltweit führender Hersteller von Beschichtungsharzen
  • Ca. 4000 Mitarbeiter
  • Kunden in über 100 Ländern
  • 33 Produktionsstätten
  • 23 Forschungs- und Technologiezentren
  • 5 Joint Ventures

Steckbrief

Industrie / Produktion
4000 Mitarbeiter
8 Auszubildende
weltweit 33 Standorte

Was wir bieten

Arbeitsumfeld

Betriebsfeiern
Flache Hierachien
Gute Verkehrsanbindung
Internationale Kunden & Mitarbeiter
Kantine
Legere Arbeitskleidung

Förderung

Durchlauf von Abteilungen
Fester Ansprechpartner
Individuelle Talentförderung
Prüfungsvorbereitung

Benefits

Betriebliche Altersvorsorge
Eigene Arbeitskleidung
Fahrtkostenzuschuss
Kostenlose Getränke
Tarifliche Vergütung
Urlaubsgeld

Perspektive

Übernahme in Festanstellung
Weitere Qualifizierungen
Mit einer abgeschlossenen Ausbildung stehen Dir viele Wege offen. Bei Allnex kannst Du in dem erlernten Beruf arbeiten oder Du kannst Dich zum Industriemeister oder zum Techniker weiterbilden oder vielleicht sogar ein Studium aufnehmen.

Einblicke

FAQ

Wann ist der beste Zeitpunkt, um sich zu bewerben?

Wir bilden jedes Jahr ca. 2 Chemikanten und 2 Anlagenmechaniker aus. Start der Ausbildung ist im September. Idealer Bewerbungszeitpunkt ist daher das Frühjahr vor dem gewünschten Ausbildungsstart.

Auf welche Arten kann ich mich bewerben?

Am liebsten über unsere Bewerbungsseite oder per Mail an Christiane Müller.

Was gehört alles in meine Bewerbung?

Anschreiben, Lebenslauf, letztes Schulzeugnis. Wenn Du hast, dann auch gerne ein Foto und Praktikumsbestätigungen.

Was macht eine gute Bewerbung aus?

Mit guten Noten in Chemie hast du besonders gute Chancen auf eine Ausbildungsstelle, schließlich dreht sich in diesem Beruf alles um Chemie, beispielsweise bei der Anwendung chemischer Verfahren. Außerdem kannst du mit guten Leistungen in Physik punkten, da du Kenntnisse über physikalische Gesetze z.B. beim Messen von Stoffgrößen brauchst. Und gute Noten in Mathe sind bei verschiedensten Berechnungen unabdingbar.

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?

Vorstellungsgespräch und bei Bedarf Einstellungstest

Ansprechpartner

Kontakt

  • Allnex Germany GmbH
  • Helbingstraße 46
  • 22047 Hamburg