Metallbauer (m/w/d)

Übersicht

Ausbildung
Jährlich
Berlin
August 2023

Metallbauer*innen be- und verarbeiten manuell und maschinell Bleche und Profile aus Stahl, Nichteisenmetallen und Kunststoffen. Beim Fertigen der Werkstücke nach Skizzen und Zeichnungen müssen sie anreißen, spanen, umformen, schmieden, schweißen, nieten, kleben und schrauben.

Bei der Montage vor Ort bauen sie auch Schließ- und Sicherheitsanlagen ein und installieren z.B. mechanische, hydraulische und elektrische Antriebe für Tor- oder Sonnenschutzanlagen. Außerdem warten sie ihre Produkte und halten sie instand.

Das erwartet Dich

Die Ausbildung erfolgt in der Zentralwerkstatt der TU Berlin und dauert 3,5 Jahre.

Deine Aufgaben

Das Arbeitsgebiet Metallbau & Konstruktion umfaßt folgende Aufgaben:

1. Metallbau & Konstruktion

    Anfertigung, Wartung und Reparatur von z.B. Zaunanlagen, Toranlagen, Vordächern etc.
    Wartung und Instandhaltung von Schließ- und Sicherheitseinrichtungen
    Störungsbeseitigung

2. Mechanik

    Anfertigung von div. Bauteilen durch Drehen, Fräsen usw.

3. Beschilderung

    Neuanfertigung oder Erweiterung von Beschriftungen, Beschilderung oder Informationstafeln.

Zu den Tätigkeiten gehören das Fertigen der Bauteile, das Montieren zu funktionsfähigen Konstruktionen, das Demontieren und Reparieren der Anlagen.

Das solltest Du mitbringen

Voraussetzung: Erweiterte Berufsbildungsreife (EBBR)/ erweiterter Hauptschulabschluss

  • Handwerkliches Geschick und Auge-Hand-Koordination (z.B. beim Verschrauben und Nieten von
    Metallbauteilen oder Setzen von Schweißpunkten)
  • Sorgfalt (z.B. beim Einpassen von Scharnieren, Schlössern und elektrischen Antrieben)
  • Technisches Verständnis (z.B. beim Warten technischer Systeme)
  • Räumliches Vorstellungsvermögen (z.B. Herstellen von Bauteilen nach technischen Zeichnungen)
  • Gute körperliche Konstitution und Schwindelfreiheit (z.B. Heben schwerer Bauteile, Arbeiten auf
    Gerüsten und Arbeitsbühnen)

Spaß an den Schulfächern:
• Werken/Technik (z.B. beim Umgang mit Arbeitsplänen und bei der Umsetzung von Bauzeichnungen)
• Mathematik (z.B. zum Berechnen von Flächen, Volumen, Massen und Materialbedarf)
• Physik (z.B. beim Erstellen von Schaltplänen und Aufbau von Steuerungen)

Gehalt

  • 1. Jahr: 1086.82 €
  • 2. Jahr: 1140.96 €
  • 3. Jahr: 1190.61 €
  • 4. Jahr: 1259.51 €

Bildungspartner

Berufsschule:
Hans-Böckler-Schule
Lobeckstraße 76-81
10969 Berlin

Sonstiges

verantwortlicher Ausbilder: Herr A. Witt
Telefon +49 30 314-76608
https://www.ab.tu-berlin.de/menue/ausbildungsberufe/metallbauerin/#c655502

Starte Deine Ausbildung bei Technische Universität Berlin

Bewirb Dich jetzt als Metallbauer (m/w/d).

Ansprechpartner

Technische Universität Berlin

Kontakt

  • Technische Universität Berlin
  • Salzufer 17-19
  • 10587 Berlin