Münster

Pape & Böhm GmbH & Co. KG Elektrotechnik

Über uns

In der heutigen sich rapide verändernden technischen Entwicklung kann man fast kaum glauben, dass unser mittelständisches Unternehmen mit Stolz auf das Leben und Wirken von vier Generationen zurückzublickt. Erst um 1900 entwickelte sich überhaupt die Stromversorgung. Viel bestaunt fuhr am 13. Juli 1901 die erste elektrische Straßenbahn in Münster durch einige wenige Strassen der Stadt - mit heute belächelten 15 Stundenkilometern Höchstgeschwindigkeit.

Das Metier eines Handwerksbetriebes ist durch die technologische Entwicklung im letzten Jahrzehnt vielschichtiger und umfassender geworden. Heinz Pape hat es verstanden, das Leistungsspektrum des Unternehmens entsprechend zu erweitern und kontinuierlich auszubauen.

Die Mitarbeiter von Pape & Böhm sind heute Spezialisten von der Elektroinstallation bis hin zur Telekommunikation. Die Beleuchtungstechnik und der Verteilungsbau gehören ebenso dazu wie die Installation von komplexen EIB- und LON-Anlagen und der Einbau von kompletten EDV-Netzwerken, SAT- und BK-Anlagen. Dabei wird die ganze Spannbreite der modernen Elektrotechnik aus einer Hand angeboten: qualifizierte Beratung, innovative Entwicklung, exakte Umsetzung der Planung, höchste Qualität und termingerechte Montage. 

Steckbrief

Bau / Handwerk
51 - 100 Mitarbeiter
1904 gegründet
1 Standort

Kontakt