Feinwerkmechaniker (m/w/d)

Übersicht

Ausbildung
Jährlich
Ascheberg
August 2020
Manch ein Beruf ist im wahrsten Sinne des Wortes eine feine Sache. Das gilt zum Beispiel, wenn du als Feinwerkmechaniker/in arbeitest. Denn in diesem Fall bist du immer dann nicht weit, wenn im Werkzeug- und Maschinenbau höchste Präzision auf den Mikrometer genau gefragt ist.

Das erwartet Dich

Du kümmerst dich um kleine Bauteile - egal, ob an computergesteuerten Werkzeugmaschinen oder an feinmechanischen Geräten, wie z.B. hydraulischen Steuerkomponenten. Während der Ausbildung durchläufst du sämtliche Stationen unserer Fertigung und eignest Dir handwerkliches und technisches Know-how an. Neben dem Besuch der Berufsschule wird die Ausbildung durch überbetriebliche Lehrgänge ergänzt.

Das solltest Du mitbringen

  • mindestens einen guten Hauptschulabschluss
  • technisches und naturwissenschaftliches Verständnis
  • handwerkliches Geschick
  • gute Leistungen in Mathematik
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Freude an Präzisionsarbeit
  • Interesse an der Metallbearbeitung
  • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Sonstiges

Die Ausbildung erfolgt im Dualen System (Schule/Betrieb) und wird ergänzt durch überbetriebliche Lehrgänge. Falls Du Dich noch nicht entscheiden kannst, welcher Ausbildungsberuf Dir passender erscheint, kannst Du dich auch auf mehrere der von uns angebotenen Ausbildungsberufe auf einmal bewerben. Dazu reicht ein kurzer Hinweis im Anschreiben und schon erhöhst Du Deine Chancen!

Starte Deine Ausbildung bei Klaas Alu-Kranbau GmbH

Bewirb Dich jetzt als Feinwerkmechaniker (m/w/d).

Ansprechpartner

Klaas Alu-Kranbau GmbH

Kontakt

  • Klaas Alu-Kranbau GmbH
  • Raiffeisenstraße 24
  • 59387 Ascheberg