★ Premium Lengede

HOFFMANN Maschinen- und Apparatebau GmbH

Über uns

Wusstest du, dass es inzwischen kaum ein Getriebe für Windkraftanlagen, Nutzfahrzeuge, PKW und Schiffe in der Welt gibt, das nicht mit Hilfe von Filteranlagen aus unserem Hause feinst bearbeitet wurde? Wenn es um die Aufbereitung und Kühlung von Kühlschmierstoffen geht, sind wir gefragt, und das seit fast 50 Jahren. Dabei bieten wir den gesamten Projektdurchlauf: Von der Kundenberatung zur Konstruktion, Fertigung, weltweiter Inbetriebnahme bis hin zum Service.

Steckbrief

Maschinenbau / Anlagenbau
250 Mitarbeiter
29 Auszubildende
1971 gegründet
3 Standorte

Was wir bieten

Arbeitsumfeld

Betriebsfeiern
Erholungsräume
Flache Hierachien
Gute Verkehrsanbindung
Internationale Kunden & Mitarbeiter
Moderne Arbeitsplätze
Sport- & Freizeitangebote

Förderung

Durchlauf von Abteilungen
Fester Ansprechpartner
Messe- & Eventbesuche
Prüfungsvorbereitung
Workshops & Seminare

Benefits

Fahrtkostenzuschuss
Sonstige Prämien
Tarifliche Vergütung
Urlaubsgeld
Weihnachtsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Wir vergüten nach dem niedersächsischen Metall- und Elektrotarif.

Perspektive

Eigene Verantwortungsbereiche

Einblicke

FAQ

Wann ist der beste Zeitpunkt, um sich zu bewerben?

Jeweils Ende Dezember des Jahres vor Ausbildungsbeginn

Auf welche Arten kann ich mich bewerben?

Bitte online bewerben: https://hoffmann-filter.de/karriere/ausbildungsangebot.html

Was gehört alles in meine Bewerbung?

Anschreiben, Lebenslauf, die letzten beiden Schulzeugnisse, evtl. Bescheinigungen über absolvierte Praktika sowie Foto optional.

Wann erhalte ich eine Rückmeldung auf meine Bewerbung?

Du bekommst eine elektronische Eingangsbestätigung mit weiteren Infos zum Bewerbungsverfahren.

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?

Je nach Ausbildungsberuf gibt es einen Einstellungstest und Gespräche.

Kann ich mich für mehrere Berufe gleichzeitig bewerben?

Ja.

Ansprechpartner

Kontakt

  • HOFFMANN Maschinen- und Apparatebau GmbH
  • Hauerstraße 2-4
  • 38268 Lengede