Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d)

Übersicht

Ausbildung
Jährlich
Oranienburg
August 2021
Die Grunske Metall-Recycling GmbH & Co. KG ist ein starkes mittelständisches Unternehmen aus dem Landkreis Oberhavel. Wir sind anerkannter Ausbildungsbetrieb für Berufskraftfahrer und Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Als Entsorgungsfachbetrieb führen wir zuverlässig Dienstleistungen rund um die ordnungsgemäße Entsorgung von Abfällen aller Art für Unternehmen und Privatpersonen aus. Auftraggeber aus verschiedensten Branchen wissen unser professionelles Umwelt- und Entsorgungsmanagement sowie die umfassende fachliche Beratung zu schätzen. In 10 unterschiedlichen Anlagen behandeln, veredeln, sortieren und recyceln wir die gesammelten Abfälle, vom Schrott über Buntmetall, Baustellenabfälle, Grünschnitt und Holz, bis hin zum Asbest. Die Recyclingprodukte können erworben werden. Wir bieten ein vielfältiges Spektrum an interessanten Tätigkeiten, sowohl für Auszubildende, als auch für unsere Mitarbeiter.

Das erwartet Dich

  • Der Beruf ist sehr vielseitig. Es werden hier naturwissenschaftliche Grundlagen, aber auch technische Zusammenhänge vermittelt - so haben Sie z.B. eine Laborausbildung, erwerben aber auch den Gabelstapler-Schein. Sie werden eine Umwelt- und Recycling-Fachkraft, die ihr Fachwissen auf vielfältigste Weise zum Schutz der Umwelt auf dem Gebiet der Entsorgungswirtschaft einsetzen kann.
  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Betriebswirtschaftliche Prozesse, Arbeitsorganisation
  • Information und Dokumentation, qualitätssichernde Maßnahmen
  • Umweltschutztechnik, ökologische Kreisläufe und Hygiene
  • Grundlagen der Maschinen- und Verfahrenstechnik, Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik
  • Umgang mit elektrischen Gefahren
  • Anwenden naturwissenschaftlicher Grundlagen
  • Werk-, Hilfs- und Gefahrstoffe, gefährliche Arbeitsstoffe, Werkstoffbearbeitung
  • Lagerhaltung, Arbeitsgeräte und Einrichtungen
  • Sicherheitsvorschriften und Betriebsanweisungen
  • Rechtsvorschriften und technische Regelwerke
  • Kundenorientiertes Handeln
  • Kaufmännisches Handeln
  • Abfälle und Abfallannahme
  • Abfallentsorgungsverfahren
  • Betrieb und Instandhaltung
  • Stoffströme, Logistik und Disposition
  • Qualitätssichernde Maßnahmen
  • Informationstechnik

Das solltest Du mitbringen

  • erweiterte Berufsbildungsreife Anschluss 10. Klasse

Bildungspartner

  • Berufsschule: Max-Taut-Schule Berlin 
  • Verbundausbildung: BUW Neubrandenburg 
  • jeweils im wöchentlichen Wechsel mit praktischen Ausbildungteilen im Ausbildungsbetrieb

Sonstiges

Während der Ausbildung können Sie sich für eine von 2 Vertiefungsrichtungen entscheiden:

  • Logistik, Sammlung und Vertrieb : Sie lernen Touren zu planen und zu optimieren, Angebote zu erstellen und z.B. Abbruchbaustellen zu planen und zu kalkulieren. Sie lernen z.B. Schrott zu klassifizieren und einzukaufen oder Abfallarten zu erkennen und eine ordnungsgemäße Entsorgung zu planen. Mögliche Einsatzgebiete: Disposition, Waage, Einkauf, Kundendienst.
  • Abfallbehandlung und -Verwertung: Sie lernen unterschiedlichste Recyclinganlagen zu bedienen und zu beherrschen. Sie lernen auf Wunsch Baumaschinen zu führen und können alle Arten von Abfallströmen lenken und selbst beeinflussen. Mögliche Einsatzgebiete: Bau-Maschinist, Anlagen-Maschinist, Schichtleiter.

Starte Deine Ausbildung bei Grunske Metall-Recycling GmbH & Co. KG

Bewirb Dich jetzt als Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d).

Ansprechpartner

Grunske Metall-Recycling GmbH & Co. KG

Kontakt

  • Grunske Metall-Recycling GmbH & Co. KG
  • Veltener Straße 32
  • 16515 Oranienburg