★ Premium DSG-Canusa GmbH

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Übersicht

Ausbildung
Alle 2 Jahre
Rheinbach
August 2021

Als Elektroniker für Betriebstechnik bist Du der Allrounder der überall dort eingesetzt wird wo Produktionsanlagen, Versorgungssysteme und elektrische Betriebseinrichtungen zu finden sind.

Zu Deinen Aufgaben gehören z.B.:

  • Installationstechnik (z.B. Verlegen von Leitungen, Montage von Sensorik)
  • Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten
  • Durchführung von DGUV Prüfungen
  • Störungsbeseitigung
  • Programmierung von speicherprogrammierbaren Automatisierungssystemen
  • Parametrierung von Antriebs- und Regelsystemen

Die Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik hat zum Ziel, Dich dazu in die Lage zu versetzen, selbständig und verantwortlich die unterschiedlichen Aufgaben, welche an Dich herangetragen werden, zu bearbeiten und Lösungen oder Verbesserungen vorzustellen und umzusetzen. Hierfür nutzt Du Dein erworbenes technisches Wissen, die Möglichkeiten der modernen Steuerungs- und Regelungstechnik, sowie Deine Kreativität in der Kombination der unterschiedlichen Bauelemente um bestmöglich Ergebnisse zu realisieren. Nach Deiner Ausbildung besteht für Dich die Möglichkeit der Weiterbildung zum Meister oder Techniker, um zusätzliche Aufgaben in Planung, Entwicklung und Koordinierung zu übernehmen. Und wenn Dir das nicht reicht, dann hast Du noch die Möglichkeit eines Studiums, z.B. Elektrotechnik.

Das erwartet Dich

Ein typischer Tag - Teil 1: Instandhaltung

Am Morgen besprichst Du Dich mit deinem Dir zugeteilten Facharbeiter welche Aufgaben an diesem Tag anstehen und in welcher Reihenfolge diese begonnen werden. Ihr beginnt mit der Wartung einer Produktionslinie. Hier werden diverse Motoren, Sensoren und Regler überprüft. Zwischendurch werdet ihr zu einer Störung an einer anderen Linie gerufen. Dort fangt ihr gemeinsam mit der Fehlersuche an und behebt diesen erfolgreich. Im Anschluss macht ihr mit den begonnenen Wartungsarbeiten weiter.

Teil 2: Steuerungsbau

Es wird eine Kleinsteuerung für eine Erweiterung einer Produktionslinie benötigt. Anhand von Aufbauunterlagen und Schaltplänen beginnst Du mit dem mechanischen Aufbau des Schaltschranks. Nachdem dieser mit allen Bauteilen und Kabelkanälen bestückt ist startet Du jetzt mit der Verdrahtung der Komponenten untereinander. Hierfür hast Du einen entsprechenden Plan zur Verfügung der Dir die einzelnen Leitungsverbindungen aufzeigt. Nach Fertigstellung der Verdrahtung werden vor der Inbetriebnahme noch diverse Messungen durchgeführt um sicherheitsrelevante Aspekte zu gewährleisten. Nun folgt der Einbau in die Maschine und die Inbetriebnahme. Bei den einzelnen Arbeitsschritten und speziell bei der Inbetriebnahme steht Dir ein Facharbeiter mit Rat und Tat zur Seite.

Das solltest Du mitbringen

  • Mittlerer Bildungsabschluss; gute Noten in Mathe und Physik
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Ehrgeiz
  • Technisches Interesse
  • Sorgfalt

Gehalt

  • 1. Jahr: 927 €
  • 2. Jahr: 989 €
  • 3. Jahr: 1.071 €
  • 4. Jahr: 1.174 €

Bildungspartner

  • Thomas-Esser Berufskolleg, Euskirchen; Blockunterricht
  • Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg mbH, Bonn

Starte Deine Ausbildung bei DSG-Canusa GmbH

Bewirb Dich jetzt als Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d).

Ansprechpartner

DSG-Canusa GmbH

Kontakt

  • DSG-Canusa GmbH
  • Personalabteilung
  • Boschstraße 17
  • 53359 Rheinbach

Standort