Über uns

Die DARO-STAHL GmbH wurde 1992 gegründet. Damals noch in gemieteten Geschäftsräumen in Dabendorf, wurde der Grundstein für die solide Geschäftsentwicklung der DARO gelegt.

Nach dem Umzug 1998 in die eigenen Büroräume, konnte das Lagersortiment und der Servicebereich erheblich erweitert werden. Der eigene Biegebetrieb für Betonstahl und Betonstahlmatten ermöglicht schnelles Reagieren, sichert Individualität und schafft Qualität bei der Bearbeitung der Kundenaufträge. Im Anarbeitungsbereich für Walzstahlprodukte setzen wir uns hohe Maßstäbe. Neben der Lieferung von Fixlängen sind wir durch unser qualifiziertes und motiviertes Team in der Lage, auch äußerst kurzfristig Leistungen wie Schweißen, Primern, Bohren, Ausklinken usw. anzubieten und kleinere Stahlbauaufträge selbst auszuführen.

Durch einen eigenen Fuhrpark mit erfahrenen Kraftfahrern sichern wir die termingerechte Anlieferung zu den Baustellen unserer Kunden. Die Entladung der Ware mittels Fahrzeugkran ist Selbstverständlichkeit und gehört zu unserem Service.

Dabei haben wir niemals den Spaß an der Sache verloren, denn das ist für uns die Grundlage für eine freundliche und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen - unseren Kunden. 

Steckbrief

Industrie / Produktion
9 Mitarbeiter
1 Auszubildende/r
1992 gegründet
1 Standort

Was wir bieten

Arbeitsumfeld

Barrierefreiheit
Betriebsfeiern
Flache Hierachien
Legere Arbeitskleidung
Moderne Arbeitsplätze

Förderung

Azubi-Projekte
Bezahlte Lernmaterialien
Durchlauf von Abteilungen
Fester Ansprechpartner
Prüfungsvorbereitung

Benefits

Kostenlose Getränke
Übertarifliche Vergütung
Urlaubsgeld
Weihnachtsgeld

Perspektive

Übernahme in Festanstellung
  • Bei gegenseitigem Einverständnis Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei übertariflicher Vergütung und gleichem Arbeitsumfeld wie in der Ausbildung.

Einblicke

FAQ

Wann ist der beste Zeitpunkt, um sich zu bewerben?

Die Bewerbung sollte spätestens bis 30.05. des Ausbildungsjahres eingegangen sein.

Auf welche Arten kann ich mich bewerben?

Die Bewerbung sollte per Mail oder Post eingehen.

Was macht eine gute Bewerbung aus?

Es entscheiden nicht ausschließlich die Noten, wichtig ist das "Gesamtpaket" des Bewerbers.

Wann erhalte ich eine Rückmeldung auf meine Bewerbung?

Spätestens 1 Wochen nach Bewerbungseingang erfolgt ein Einladung oder eine Absage.

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?

Es wird ein Bewerbungsgespräch geben und eventuell, falls es im zeitlichen Rahmen liegt, einen IHK-Ausbildungstest.

Kann ich vorher ein Praktikum absolvieren?

Ja, selbstverständlich jederzeit - einfach formlose Anfrage an : info@daro-stahl.de

Ansprechpartner

DARO-STAHL GmbH

Kontakt

  • DARO-STAHL GmbH
  • Zossener Straße 27
  • 15806 Zossen