Übersicht

Ausbildung
Jährlich
Staßfurt
August 2021

Überall dort, wo Metall bearbeitet wird, wo gebohrt, gefräst, geschliffen und gedreht wird, sind Zerspanungsmechaniker (m/w/d) im Einsatz. Er/Sie beherrscht den Umgang mit allen spanenden Werkzeugmaschinen, kann Werkstücke konventionell oder numerisch gesteuert drehen oder fräsen. Sie arbeiten nach technischen Unterlagen, planen den Fertigungsablauf und erstellen Programme für gesteuerte Maschinen. Von Ihnen werden die Maschinen eingerichtet, die Fertigungsprozesse überwacht, die Qualität überprüft und Ergebnisse dokumentiert.

Das erwartet Dich

Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Ausbildungsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten. Seit vielen Jahren bilden wir sehr erfolgreich im technisch/gewerblichen Bereich aus. Unsere Azubis werden nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis als Facharbeiter übernommen.

Deine Aufgaben

  • Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen
  • Unterscheiden, Zuordnen und Handhaben von Werks- und Hilfsstoffen
  • Planen und Organisieren der Arbeit; Kontrollieren und Beurteilen der Ergebnisse
  • Einrichten von Werkzeugmaschinen oder Fertigungssystemen
  • Herstellen von Bauteilen und Baugruppen
  • Programmieren von numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen oder Fertigungssystemen

Das solltest Du mitbringen

Wir erwarten mindestens einen Realschulabschluss mit einem mittleren Notendurchschnitt. Der Schwerpunkt liegt im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich.

Weiterhin sind gefragt:

  • Lernbereitschaft
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • technisches Verständnis

Gehalt

  • 1. Jahr: 781 €
  • 2. Jahr: 829 €
  • 3. Jahr: 899 €
  • 4. Jahr: 947 €

Bildungspartner

Das Berufsbildungszentrum (BBRZ) in Aschersleben.

Starte Deine Ausbildung bei ABS Apparate- und Behälterbau GmbH

Bewirb Dich jetzt als Zerspanungsmechaniker (m/w/d).

Kontakt

  • ABS Apparate- und Behälterbau GmbH
  • Atzendorfer Str. 19
  • 39418 Staßfurt