Übersicht

Ausbildung in Hamm

Entdecke Unternehmen, die Ausbildungsplätze in Hamm und Umgebung anbieten.

Beliebte Unternehmen in der Nähe


Beliebte Ausbildungsberufe

Deine Ausbildung in Hamm

Hamm ist eine Großstadt in Nordrhein-Westfalen. In der Eisenbahnerstadt am Nordostrand des Ruhrgebiets leben knapp 180.000 Menschen. Der Bahnhof in Hamm ist ein wichtiger Knotenpunkt des Personen- oder Güterverkehrs in Nordrhein-Westfalen, ganz besonders für das östliche Ruhrgebiet.

Wichtige Wirtschaftsfaktoren in Hamm

Wichtige Industriezweige waren in Hamm vor allem der Bergbau, die Stahl- und die Metallindustrie. Durch den Strukturwandel kamen die Chemie- und Autozuliefererindustrie hinzu.

Gerade die namhaften Industrieunternehmen wie Mannesmann Fuchs Rohr GmbH, Mannesmann Line Pipe GmbH oder Hella KGaA Hueck & Co. suchen regelmäßig Nachwuchs. Neben Ausbildungsplätzen für Elektroniker mit der Fachrichtung Betriebstechnik oder Industriekaufleute werden auch Plätze für ein Duales Studium zum Beispiel im Bereich Maschinenbau angeboten. Ebenso gefragt sind auch die Bereiche Kultur, Medien und Tourismus. Somit hast du in Hamm die besten Voraussetzungen für eine gute Ausbildung.

Sehenswürdigkeiten und mehr

Kulturell ist Hamm bis über die Stadtgrenzen hinaus für die Westfälischen Freilichtspiele der Waldbühne Heessen, das Helios-Theater und das Gustav-Lübcke-Museum bekannt. Auch das Live-Musik Kneipenfestival Honky Tonk hat einen seiner 50 deutschlandweiten Standorte in Hamm. Wenn du einfach nur die Seele baumeln lassen möchtest, bietet sich ein Ausflug in den Maximilianpark an. Dieser ist auf dem Gebiet der ehemaligen Zeche Maximilian entstanden und ein Teil der Route der Industriekultur und der Römerroute. In diesen Bereichen werden regelmäßig Ausbildungsplätze für angehende Veranstaltungskaufleute, Veranstaltungstechniker und Fachkräfte im Gastgewerbe angeboten.

Aber auch für Kunstbegeisterte hat Hamm etwas zu bieten. Im zentral gelegenen Martin-Luther-Viertel besteht seit einigen Jahren ein Kunst- und Künstlerviertel. Dieser ehemalige soziale Brennpunkt bietet nun im öffentlichen Raum abwechslungsreiche Kunst in Form von Lichtgestaltung, Wandgemälden und Skulpturen.

Vielseitige Freizeitangebote

In Hamm hast du die Möglichkeit, Mitglied in einem der vielen Sportvereine zu werden. Der bekannteste Verein ist der Westfälische Turnerbund. Aber auch der SK Germania Herringen hat schon für viel Aufregung und Spannung gesorgt - dessen erste Damen- und Herrenmannschaften spielen seit Jahrzehnten in der Rollhockey-Bundesliga.

Wenn das Vereinsleben nichts für dich ist, kannst du deine Freizeit auch in der Erlebnistherme Maximare verbringen. Hier kannst du im 50m-Sportbecken deine Bahnen ziehen, an Aqua-Fitnesskursen teilnehmen oder einfach nur im Whirlpool oder der Sauna entspannen. Oder aber du lässt dich im Maximare zum Fachangestellten für Bäderbetriebe ausbilden.