Übersicht

Ausbildung in Chemnitz

Entdecke Unternehmen, die Ausbildungsplätze in Chemnitz und Umgebung anbieten.

Beliebte Unternehmen in der Nähe


Beliebte Ausbildungsberufe

Deine Ausbildung in Chemnitz

Du suchst nach einem Ausbildungsstandort mit zahlreichen Branchen, in denen du arbeiten kannst? Der Osten wird zwar leider oft unterschätzt, dennoch ist Chemnitz eine wirklich gute Option für zukünftige Azubis. Die kreisfreie Stadt befindet sich im Freistaat Sachsen und ist die drittgrößte Stadt im Bundesland. Chemnitz ist nach über 200 Jahren Industriegeschichte heute ein wichtiger Technologiestandort, aber nicht nur diese ist ein wichtiger Wirtschaftszweig für die sächsische Stadt.

Vorreiter in der Technologie und dem Gesundheitswesen

Die Kernkompetenz der Stadt Chemnitz ist die Technologie. Genauer gesagt gliedert sich dieser Oberbegriff in die Branchen Automobilindustrie, Maschinenbau, Werkstofftechnik, Metallverarbeitung und Mikrosystemtechnik. Du findest also im technischen Bereich eine breite Palette an Möglichkeiten für deine berufliche Zukunft. Hilfreich dabei sind auch die rund 700 Unternehmen, die seit 1995 in Chemnitz aufgebaut wurden. Dabei handelt es sich um Fertigungsstätten und Zweigstellen von internationalen Konzernen, aber auch um lokale Unternehmen. Unter anderem befindet sich hier das Volkswagen Motorenwerk.

Wusstest du, dass Chemnitz über das größte, kommunale Krankenhaus Ostdeutschlands verfügt? Das Klinikum Chemnitz wird als Konzern gehandelt, da hier über 5000 Mitarbeiter tätig sind, und es ist ein wichtiger Arbeitgeber in der Region. Wenn du einen Beruf im Gesundheitswesen ergreifen willst, solltest du unbedingt auf die Internetseite dieses Unternehmens gehen und nach Stellen suchen.

Eine kreative Ausbildung im Bereich Event und Medien

Seit 2003 finden in Chemnitz übrigens auch Messen und Kongresse statt. Das dortige Messegelände umfasst sagenhafte 11.000 m² Ausstellungsfläche, auf der jährlich 240.000 Besucher wandeln. Gut 100 Veranstaltungen pro Jahr gilt es für die Betreiber der Messe zu organisieren und zu managen. Als zukünftiger Kaufmann für Eventmanagement ist die Messe deine Anlaufstelle.

In einer Landeshauptstadt finden sich natürlich auch die Landesstudios namhafter Fernsehsender, zum Beispiel des MDR. Sowohl Fernsehen als auch Radio und Presse sind hier gut vertreten und verbreiten täglich die neuesten Nachrichten aus der Region. Hier kannst du in die Medienwelt, ihre Redaktionen und Studios hineinschnuppern und einen der vielfältigen Berufe erlernen.

Welche Freizeitmöglichkeiten bietet Chemnitz?

Wenn du in Chemnitz deine Ausbildung machst, lernst du nicht nur automatisch neue Leute kennen, sondern kannst auch der Geschichte der Stadt auf die Spur kommen. Außerdem gibt es in Chemnitz von Figurentheater über Ballett bis Kino ein breites Spektrum an Unterhaltung und Kultur. Alternative Kultureinrichtungen - wie das Kompott oder das Lokomov - haben in zuvor leerstehenden Gebäuden ihr Zuhause gefunden - und sind beim Partyvolk besonders beliebt. Für Sportfans ist Chemnitz übrigens die perfekte Stadt, da es rund 200 Sportvereine für verschiedenste Sportarten gibt.