Übersicht

Ausbildung in Bielefeld

Entdecke Unternehmen, die Ausbildungsplätze in Bielefeld und Umgebung anbieten.

Beliebte Unternehmen in der Nähe


Beliebte Ausbildungsberufe

Deine Ausbildung in Bielefeld

Seit Jahren hält sich die Behauptung „Bielefeld gibt es nicht“. Dabei wurde das nordrhein-westfälische Bielefeld Anfang des 9. Jahrhunderts erstmals namentlich erwähnt. Landschaftlich hat die Stadt im Regierungsbezirk Detmold einiges zu bieten – die Flüsse Weser und Ems und im Süden den Teutoburger Wald. In der Metropole sind viele Unternehmen angesiedelt, die ein duales Studium oder einen Ausbildungsplatz anbieten. Ob in der Nahrungsmittelindustrie, im Handel oder im Maschinenbau - an Möglichkeiten mangelt es nicht. Die Region bietet außerdem viele verschiedene Freizeitmöglichkeiten und ein spannendes Nachtleben.

Firmen unterschiedlicher Branchen vertreten - Vielfalt pur

In Bielefeld und der umliegenden Region findest du zahlreiche Handels- und Dienstleistungsunternehmen, die Ausbildungsplätze für angehende Industriekaufleute oder Kaufleute im Groß- und Außenhandel anbieten. Dich interessieren die Bereiche Lebensmittel. Medien oder Mode mehr? Dann wirst du ebenfalls in Bielefeld fündig. Wie wäre es mit einem Dualen Studiengang im Bereich Lebensmittel- oder Modemanagement? Oder willst du lieber eine Ausbildung als Textil- und Modenäher aufnehmen? Doch nicht nur in diesen Bereichen stehen die Chancen auf einen Job gut. Auch in den Instituten für Bildung, im Kranken- und Pflegebereich und im Bereich Versicherungen werden Ausbildung- und Studienplätze geboten. Du hast die Qual der Wahl und musst dich „nur“ entscheiden.

Immer wieder etwas zu feiern - viele Veranstaltungen am Start

Bielefeld bietet viele Märkte, Volksfeste und Straßenfeste an, sodass dir in deiner Freizeit nicht langweilig wird. Zu den regionalen Veranstaltungen gehört beispielsweise der Leinewebermarkt, der mit einem großen Volksfest samt kulturellem Programm einhergeht. Bekannt ist auch der Carnival der Kulturen, der durch die Künstlergruppen der Studierenden durchgeführt wird. Weitere Veranstaltungen sind der Christopher Street Day, das mittelalterliche Sparrenburgfest und natürlich auch der bekannte und beliebte Weihnachtsmarkt. Die ganzen Veranstaltungen sind sehenswert und bieten vor allem Abwechslung - nicht nur in der Freizeit, sondern auch als Beruf. Duale Studiengänge im Bereich Eventmanagement oder Marketing und Ausbildungsberufe als Kaufmann für Tourismus und Freizeit oder Fachkraft für Veranstaltungstechnik könnten eine Möglichkeit für dich sein.

Naturschutzgebiete und Naturdenkmäler Bielefelds entdecken

Stadt bedeutet nicht, dass überall Häuser stehen und Firmen angesiedelt sind. Auch Naturschutzgebiete gehören zum Bielefelder Stadtbild. Teilweise liegt Bielefeld in den Naturparks Teutoburger Wald und TERRA.vita. Kleine Bachläufe durchlaufen die Naturschutzgebiete, was sich als besonders gemütlich herausstellt. Allgemein verfügt Bielefeld über jede Menge Grün. Ein Besuch im botanischen Garten mit den Bambusgärten, dem Steingarten und weiteren schön angelegten Gärten bietet sich als Abwechslung an. Besonders erwähnenswert ist der Obersee, der sich im Norden der Stadt befindet und mit einem rund 3,5 Kilometer langen Rundwanderweg lockt.