Übersicht

Ausbildung in Jena

Entdecke Unternehmen, die Ausbildungsplätze in Jena und Umgebung anbieten.

Beliebte Unternehmen in der Nähe


Beliebte Ausbildungsberufe

Deine Ausbildung in Jena

Die Universitätsstadt Jena ist mit 110.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes Thüringen und hat eine Fläche von knapp 115 km². Bekannt ist Jena für die Friedrich-Schiller-Universität. Sie ist die größte Uni im Freistaat überhaupt. Es bewerben sich immer mehr Leute für eine Ausbildung und oder ein duales Studium in Jena, was nicht nur an der guten Lage und der Uni, sondern auch an vielen Arbeitgebern, unterschiedlichen Freizeitmöglichkeiten und kulturellen Highlights liegt. Jena bringt nicht nur gute Chancen auf einen Arbeitsplatz, sondern auch Vielseitigkeit mit sich.

Technologie - ein wichtiger Sektor in Jena

Die Stadt Jena gehört allgemein zu den Städten, die sowohl Einwohnern als auch Pendlern attraktive Arbeitsplätze bieten. Zusammen mit Ilmenau und Erfurt bildet Jena das Technologiedreieck des Landes. Viele Unternehmen suchen besonders für das duale Studium Nachwuchs, um dringend benötigte Fachkräfte auszubilden. Die Zukunftschancen auf einen festen Job in der Glas- und Optikindustrie, bei pharmazeutischen Unternehmen, beim Universitätsklinikum oder in der Pflege stehen in Jena nach der Ausbildung und dem Studium sehr gut. In solch einer Metropole mangelt es auch an Finanz- und Handelsunternehmen nicht, die auch immer auf der Suche nach Fachpersonal sind.

Kulturelle Highlights als Abwechslung zum Alltag

Du kannst in Jena nicht nur eine Ausbildung absolvieren oder studieren, sondern auch kulturelle Highlights während deiner Freizeit mit Freunden und Bekannten entdecken. Es gibt mehrere Theater wie das Theaterhaus, in denen immer wieder Stücke aufgeführt werden. Vielleicht möchtest du auch selbst in einer Theatergruppe mitmachen. Es gibt studentische Gruppen, die immer wieder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und verschiedene Theaterstücke aufführen. Möglicherweise liebst du auch wunderbare Konzertklänge. In der Jenaer Philharmonie kannst du gelegentlich interessanten Konzertorchestern lauschen. Aufgrund der Nähe zu der Landeshauptstadt Erfurt und der Stadt Leipzig lohnt sich ein Abstecher in diese Regionen. Überall kommst du dank der guten Infrastruktur mit der Deutschen Bahn hin.

Gut entspannen in vielen Parkanlagen

Entspannung pur ist auch in einer Stadt wie Jena möglich. Es gibt verschiedene Parks, Grünanlagen und sogar Naturschutzgebiete, die du gerne besuchen kannst. Zu den Naturschutzgebieten gehören unter anderem Hufeisen-Jenzig, Kernberge und Wöllmisse bei Jena und Windknollen. Parkanlagen zum Entspannen sind unter anderem der Botanische Garten, der Goethepark in Drackendorf und der Volkspark Oberaue, in denen du vom Alltag abschalten und genießen kannst.