Übersicht

Ausbildung in Braunschweig

Entdecke Unternehmen, die Ausbildungsplätze in Braunschweig und Umgebung anbieten.

Beliebte Unternehmen in der Nähe


Beliebte Ausbildungsberufe

Deine Ausbildung in Braunschweig

Die Großstadt Braunschweig liegt im Bundesland Niedersachsen und ist Teil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. Was die Tüftler von morgen besonders interessieren dürfte: Braunschweig wurde zur „Stadt der Wissenschaft” gekürt. Durch mehrere Strukturwechsel sind mittlerweile einige Branchen zu wichtigen Wirtschaftszweigen geworden und machen die Stadt zu einem interessanten Ort, wenn du gerade auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz bist.

Wie sehen Wirtschaft und Ausbildungsmarkt in Braunschweig aus?

Die Palette an Ausbildungsberufen in Braunschweig ist breit. Von Automobilindustrie und Verkehrstechnik über Biotechnologie und Gesundheitswesen bis hin zur Finanzwelt sind hier viele wichtige Unternehmen vertreten, bei denen sich eine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz lohnen kann. Unter anderem befinden sich in Braunschweig ein VW-Werk und Zulieferbetriebe für den Autoriesen, ein Teil von Siemens - Siemens Mobility, sowie Aerodata - ein großer Anbieter für Flugmesstechniken.

Dienstleistungen auf dem Vormarsch

Das Gesundheitswesen spielt nicht nur für die Gesundheit der Bürger, sondern auch für die Wirtschaftsstärke Braunschweigs eine Rolle. Und zwar zählt das Städtische Klinikum zu einem der größten Arbeitgebern der Stadt, denn knapp 4000 Mitarbeiter tragen dazu bei, dass hier alles am Laufen bleibt. Vielleicht ja auch bald du?

Als zukünftiger Werber findest du in Braunschweig ebenfalls deinen Platz, denn in Braunschweig haben sich einige Werbeagenturen niedergelassen, die teilweise sogar international agieren. Wenn es etwas anderes „mit Medien” sein soll, dann kannst du dich mal auf der Seite des NDR, bei der Braunschweiger Zeitung oder bei Antenne Niedersachsen umschauen - und dadurch deinem Traumberuf etwas näherkommen.

Auch die Urproduktion spielt eine wichtige Rolle

Im Bereich Landwirtschaft hat sich Braunschweig ebenfalls einen Namen gemacht, und zwar durch den Anbau von Zuckerrüben. Schon seit 1850 ist Braunschweig führend in der Zuckerindustrie, und daran hat sich in den letzten Jahrzehnten nicht viel geändert. Als Fachkraft für Landwirtschaft kannst du dich hier am Anbau und schließlich auch an der Ernte der süßen Rüben beteiligen. Die Nordzucker AG bietet auch regelmäßig Ausbildungsplätze für angehende Elektroniker für Betriebstechnik oder Industriemechaniker an.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitgestaltung in deiner neuen Heimat

Nicht jeder wohnt schon dort, wo er oder sie dann die Ausbildung antritt. Wenn du für deine Ausbildung in Braunschweig umziehst, gilt es natürlich, sich mit dem neuen Ort vertraut zu machen. Sehenswert sind zum Beispiel das Altstadtrathaus mit seinem Brunnen, der Braunschweiger Löwe auf dem Burgplatz, sowie die gesamte „Traditionsinsel” rund um den Dom, wo sich die ältesten Gebäude der Stadt befinden. Und da es sich bei Braunschweig um eine Großstadt handelt, wird es dir nicht an Möglichkeiten mangeln, deine Hobbys zu betreiben - sei es Fußball, Chorgesang, Poetry Slam, Modellbau oder Tanz. Und schon bald bist du in Braunschweig ganz zuhause.