Über uns

"Arbeiten bei einer Stadtverwaltung? - Darunter stelle ich mir verstaubte Beamte vor, die (wenn sie nicht gerade ein Nickerchen machen) Papier von rechts nach links schieben, auf Schreibmaschinen tippen und Antragsformulare in allen Farben des Regenbogens herausgeben.", so hört man es im Volksmund...

Aber: weit gefehlt! Eine Stadtverwaltung hat viel mehr zu bieten: Tatsächlich kannst du bei der Stadt Lippstadt bis zu 12 verschiedene Berufe erlernen. Angestellt sind in den vielen verschiedenen Fachämtern (bei der Stadt Lippstadt heißen sie Fachdienste) Menschen aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen:

  • Bachelor of Laws,
  • Verwaltungsfachangestellte,
  • EDV-Spezialisten,
  • Sozialarbeiter/innen, -pädagogen, Erzieher/innen usw.,
  • Architekten/innen, Ingenieure (z.B. Hoch- und Tiefbau), Stadtplaner/innen,
  • Juristen,
  • Journalisten,
  • Handwerker/innen und Handwerksmeister (z.B. Straßenwärter/in, Gärtner/in, Kfz.-Mechatroniker/in, Maler/in, Tischler/in...),
  • technische Beschäftigte (z.B.Geomatiker/in, Vermessungstechniker/in, Bauzeichner/in...),
  • uvm.

Du siehst also: "Nix mit Nickerchen!" Die Stadt Lippstadt als Arbeitgeber steht für Vielfalt, Service, Teamwork und Individualität.

 

Steckbrief

Öffentlicher Dienst
850 Mitarbeiter
40 Auszubildende
1185 gegründet
1 Standort

Was wir bieten

Arbeitsumfeld

Betriebsfeiern
Flexible Arbeitszeiten
Gute Verkehrsanbindung
Moderne Arbeitsplätze
  • krisensichere Arbeitsplätze
  • angenehmes Betriebsklima

Förderung

Auslandsaufenthalte
Azubi-Projekte
Azubi-Veranstaltungen
Durchlauf von Abteilungen
Einführungswoche
Fester Ansprechpartner
Messe- & Eventbesuche
Prüfungsvorbereitung
  • hausinterne "Nachhilfe" bei Bedarf
  • eine engagierte Jugend- und Auszubildendenvertretung
  • hochwertige Ausbildung durch motivierte Ausbilder/innen

Benefits

Betriebliche Altersvorsorge
Eigene Arbeitskleidung
Fahrtkostenzuschuss
Tarifliche Vergütung
Weihnachtsgeld
Wohnkostenzuschuss

Perspektive

Eigene Verantwortungsbereiche
Übernahme in Festanstellung
Wechsel der Abteilung
Weitere Aufstiegsmöglichkeiten
Weitere Qualifizierungen
  • gute Übernahmechancen
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten
  • professionelle Einarbeitung
  • Aufstiegsperspektiven
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten

Einblicke

FAQ

Wann ist der beste Zeitpunkt, um sich zu bewerben?

Die Ausbildungsstellen werden jeweils kurz nach der Zeugnisausgabe in NRW ausgeschrieben. Du musst dich also in der Regel 1 bzw. 1/2 Jahr vor Ausbildungsbeginn bewerben.

Auf welche Arten kann ich mich bewerben?

Bewirb dich online unter www.lippstadt.de/stellenangebote. Dort werden alle Stellen - von Ausbildung bis Festanstellung - veröffentlicht.

Was gehört alles in meine Bewerbung?

Anschreiben, Lebenslauf, letztes Schulzeugnis, Nachweise über Praktika und Qualifikationen

Was macht eine gute Bewerbung aus?

Nicht nur die Zeugnisnoten sind bei der Bewerberauswahl entscheidend, auch der Gesamteindruck zählt. Eine sorgfältig erstellte Bewerbung ohne gravierende Fehler mit vollständigen Anlagen zeigt, dass du dir Mühe mit der Bewerbung gemacht hast und die Ausbildungsstelle wirklich bekommen möchtest.

Wann erhalte ich eine Rückmeldung auf meine Bewerbung?

Circa 1-2 Wochen nach Ende der Bewerbungsfrist bekommst du Bescheid, ob du zum weiteren Auswahlverfahren zugelassen bist.

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?

Nach Auswertung der Bewerbungsunterlagen vor dem Hintergrund der Bestenauslese wird ein großer Teil der Bewerber/innen zu einem Einstellungstest oder einer Hospitation eingeladen. Die Teilnehmer/innen, die sich als am besten geeignet erweisen, werden zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, bei dem dich noch eine kleinere Präsentationsaufgabe erwarten kann.

Kann ich mich für mehrere Berufe gleichzeitig bewerben?

Ja, das ist möglich.

Kann ich vorher ein Praktikum absolvieren?

Im Rahmen der verfügbaren Kapazitäten sind Praktika jederzeit möglich. Bewirb dich dafür bitte per E-Mail mit Anschreiben und Lebenslauf an ausbildung@stadt-lippstadt.de

Ansprechpartner

Kontakt

  • Stadt Lippstadt
  • Fachdienst Personal
  • Ostwall 1
  • 59555 Lippstadt