★ Premium Sankt Goar

ROMANTIK Hotel Schloss Rheinfels

Über uns

Unser ROMANTIK Hotel Schloss Rheinfels ist das führende Vier-Sterne-Superior-Hotel im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal, inhabergeführt und gehört Familie Petra und Gerd Ripp. Verschiedenste Segmente wie nationale und internationale (Tages-) Touristen, privatreisende Romantikgäste, Wellnessgäste, Tagungs- und Eventgruppen, sowie die enorme gastronomische Vielfallt werden unter einem Dach angesprochen und liebevoll bedient. Wie in einem Dorf inmitten einer Burg schaffen wir den Spagat, allen diesen Gästen auf individuelle Art und Weise gerecht zu werden. Heute gehören zu uns das Schloss Rheinfels, die dazu angrenzende Villa Rheinfels mit dem Veranstaltungs- und Tagungsbereich, das Gut Rheinfels mit den Appartementhäusern, vier verschiedene Restaurants, die kleine Kneipe "De Backes", ein charmanter Wellnessbereich und unser Waldchâlet "Maria Ruh".

Steckbrief

Hotel / Gastronomie
84 Mitarbeiter
20 Auszubildende
1973 gegründet
2 Standorte

Was wir bieten

Arbeitsumfeld

Betriebsfeiern
Erholungsräume
Flache Hierachien
Flexible Arbeitszeiten
Gute Verkehrsanbindung
Internationale Kunden & Mitarbeiter
Kantine
Legere Arbeitskleidung
Moderne Arbeitsplätze
Sport- & Freizeitangebote
Unser Bestreben ist es, eines der besten Dienstleistungsbetriebe in Deutschland zu sein und zudem das Flaggschiff unserer Region. Dienstleistung ist für uns keine aus Floskeln bestehende „Abfertigung“, sondern das Selbstverständnis jedem Gast das Gefühl zu geben, seine einzigartigen Momente und dazu gehörende Individualität zu leben und zu erleben. Daher ist das wichtigste „Kapital“ unser Mitarbeiter und vor allem dessen Begabung der authentisch positiven, empathischen und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit. Wir legen enorm großen Wert auf unsere Tugenden, der wir alleine schon durch unsere Tradition verpflichtet sind. Dabei verbinden wir moderne, zukunftsweisende Neuerungen geschickt mit der nötigen Etikette. Dadurch schaffen wir sowohl für unsere Gäste, als auch für unsere Schlossbewohner eine einzigartige Wohlfühl-, Lebens- und Arbeitsatmosphäre und geben jedem Einzelnen das Gefühl, bei guten Freunden geborgen zu Hause zu sein! Für unsere Schlossbewohner, also die Mitarbeiter und Mitunternehmer, ist das Umfeld ein großartiger Platz zum Arbeiten. Sowohl die Möglichkeit, sich sesshaft zu machen als auch die Chance, seine Karriere von hier aus zu starten oder weiterzuentwickeln, sind vortrefflich gegeben. So geben wir jedem Einzelnen das nötige Rüstzeug mit auf den Weg und versuchen stets, das einzelne persönliche Lebensmodel in unsere Arbeitswelt zu integrieren. Dabei ist unsere größte Vision, allen Mitarbeitern – insbesondere unseren jungen Menschen - , zu zeigen, wie schön unser Beruf des Gastgebers ist.

Förderung

Auslandsaufenthalte
Azubi-Projekte
Azubi-Veranstaltungen
Bezahlte Lernmaterialien
Durchlauf von Abteilungen
Einführungswoche
Fester Ansprechpartner
Individuelle Talentförderung
Messe- & Eventbesuche
Prüfungsvorbereitung
Workshops & Seminare
Die Ausbildung im Hotel- und Gastronomiegewerbe ist generell etwas ganz Besonderes. Egal, welchem Urgestein oder Neuling der Branche man die Frage stellt, ob er seinen Beruf liebt, sagt ohne Vorbehalte, dass er es jederzeit wieder so machen würde. Das hat auch seinen guten Grund, denn unabhängig des handwerklichen Fachbereiches - also ob nun Hotelfach, Restaurant (Gastronomie) oder Küche, Veranstaltungsplanung oder Housekeeping, - bedeutet doch das primäre Erlernen der Gastgeberrolle (in einer anderswo nicht vorkommenden Dynamik) vor allem das schnelle Umsetzen und Aufsaugen von Empathie und Menschenkenntnis. Und diese Eigenschaften können eben in vielfältigen Branchen dieser Welt später einmal eingesetzt werden. Wir sind 2015 ausgezeichnet worden als einer der besten Ausbildungsbetriebe in Rheinland-Pfalz und wir sind sehr stolz darauf. Hintergrund ist, dass wir unseren jungen Schlossbewohnern neben den Kernfähigkeiten der Kommunikation weitaus mehr Perspektiven und eine viel größere Spielwiese bieten. Ob Plauderstündchen mit Direktion und Inhaberfamilie, eigener Schulweinberg, zusätzliche Schulungsmaßnahmen, Teilnahme an den ROMANTIK-Talentetagen oder Zusatzqualifikationen wie zum Beispiel als Sommelier, … die Vielfallt ist enorm und ein Jeder wird einzeln stark in seiner Persönlichkeit entwickelt.

Benefits

Betriebliche Altersvorsorge
Eigene Arbeitskleidung
Fahrtkostenzuschuss
Kostenlose Getränke
Kostenlose Verpflegung
Kostenloses Obst
Mitarbeiter-Rabatte
Sonstige Prämien
Urlaubsgeld
Weihnachtsgeld
Wohnkostenzuschuss
Wohnung / WG-Zimmer
Jede Veränderung beginnt mit einer Verbesserung und zwar einer Verbesserung bei sich selbst. So ist für uns Weiterbildung ein elementares Werkzeug, damit unsere Rheinfels für die Zukunft gut gerüstet ist. Dabei entsteht aus der Natur der Sache heraus immer eine win-win Situation. Diverse Weiterbildungskonzepte und ein großer Schulungsetat stehen zur Verfügung Ausgeschriebene Seminare über die Kooperation ROMANTIK Eigene Seminare in Zusammenarbeit mit der ERFA-Gruppe (eine Gemeinschaft aus befreundeten Hotels). Diese Seminare werden ausschließlich auf Rheinfels abgehalten. Individuelle Coachings und Trainings on the Job Qualifizierte Ausbildungsmaßnahmen über die IHK Koblenz Fachspezifische Seminare wie Weinbau oder Küchentechniken Praxisschulungen zum Beispiel im eigenen Schulweinberg, im Restaurant oder der Küche Plauderstündchen für unsere Azubis Theoretische und praktische Hilfestellung bei Projektarbeiten und Abschlüssen unserer Studenten Praxisorientierte Ausfahrten

Perspektive

Übernahme in Festanstellung
Weitere Qualifizierungen
Ebenso vielfältig wie imponierend ist die Chance auf eine Karriere in unserem Haus. Natürlich sind die Hierarchien sehr flach gehalten, was unserer Größe entsprechend auch gut ist. Aber bereits bei Beginn der Anstellung wird über Ziele, Visionen und Zukunftspläne des neuen Schlossbewohners gesprochen und diese in die komplette Planung integriert. So entstehen neben Restaurantfachkräften auf einmal Sommeliers, Köche machen sich mit einem eigenen Restaurantkonzept selbständig und der ein oder andere entpuppt sich als Kreativkünstler zum Beispiel im Gestalten der Speisekarten oder grafischer Arbeiten bis hin zur Gründung einer eigenen Marketingagentur. Diese Philosophie beweist sich insbesondere darin, dass teilweise Schlossbewohner mehr als 25 Jahre bei uns sind, viele Pärchen und sogar Familien bei uns arbeiten und der ein oder andere bei uns auch die Liebe seines Lebens gefunden hat. Ergo wird das persönliche Lebensmodel eines Jeden und die angestrebte Karriere – privat wie beruflich – begleitet und sehr ernst genommen!

Einblicke

FAQ

Wann ist der beste Zeitpunkt, um sich zu bewerben?

An sich geht das ja immer. Am besten ist es, ... Bewerbung im Dezember, Januar mit erstem Gespräch, im Februar kann dann Probearbeiten sein, im März vielleicht ein Praktikum Im Mai dann Vertragsabstimmung- Und immer am 31. Juli dann das offizielle Kennenlern-Frühstück mit unseren Abteilungsleitern.

Auf welche Arten kann ich mich bewerben?

Alle Möglichkeiten, die in unserer modernen Welt zur Verfügung stehen: Post/Brief EMail, auch Fax geht noch, Whats App (0173-6646633), Facebook, Persönlich, Telefonisch.

Was gehört alles in meine Bewerbung?

Ein individuelles auf das persönliche Interesse an unserer Branche erstelltes Anschreiben Ein tabellarischer Lebenslauf. Die letzten Zeugnisse, sonstige Zertifikate. Ein Statement zur Dienstleistung an sich.

Was macht eine gute Bewerbung aus?

Das Menschliche steht bei uns im Vordergrund. Wir möchten erkennen können, ob Du zu uns in unsere "Familie" passt. Zeig uns, weshalb die Branche und vor allem unser Haus für Dich der ideale Startpartner sind. Noten sind dabei zweitrangig, Dein Charakter zählt.

Wann erhalte ich eine Rückmeldung auf meine Bewerbung?

An sich binnen 24 Stunden. Bei Hochsaison oder Urlaubszeiten kann es auch schon mal ein, zwei Wochen dauern. Bei so großem Interesse einfach anrufen und wir klären den Status.

Wie läuft das Auswahlverfahren ab?

An sich schon beim ersten Gespräch. Dann schauen wir gemeinsam im Praktikum, ob der Beruf etwas ist. Danach gibt es nochmal ein Treffen aller Bewerber in einem gemeinsamen Raum. Dabei steht aber eigentlich schon fest, dass Du genommen wirst.

Kann ich mich für mehrere Berufe gleichzeitig bewerben?

Natürlich gern. Solltest Du im Verlauf der Ausbildung feststellen, dass auch ein anderer Beruf was ist, dann können wir zum Beispiel die laufende Ausbildung bei guten Noten verkürzen und Du machst dann danach noch eine weitere Ausbildung bei uns.

Kann ich vorher ein Praktikum absolvieren?

Liebend gerne. Wir haben tolle Abkommen mit den örtlichen Schulen und Schulpraktika sind bei uns gern gesehen!

Ansprechpartner

Kontakt

  • ROMANTIK Hotel Schloss Rheinfels
  • Schlossberg 1
  • 56329 Sankt Goar