Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w/d)

Übersicht

Ausbildung
Jährlich
Mühldorf am Inn
September 2020
Verfahrensmechaniker/innen sind unsere Spezialisten in der Kunststofftechnik. Jedes Metallteil, über das Strom fließt, benötigt ein Kunststoffteil zur Isolierung. In komplexen Schritten werden bei uns hochwertige Kunststoffgranulate zu einer sehr breiten Palette von Steckverbinderteilen verarbeitet. Als Azubi lernt man, wie die Werkzeuge in die Kunststoffspritzgußmaschinen eingebaut und Programme für die Produktion entwickelt und optimiert werden. Schon während der Ausbildung überwacht man den Fertigungsprozess an unseren hochmodernen Maschinen z.T. eigenständig und überprüft die Qualität der gefertigten Spritzgußteile. Auch für die Wartung der Maschinen ist ein Azubi Schritt für Schritt verantwortlich. Ein Grundkurs in Metallbearbeitung gehört ebenfalls zur Ausbildung.

Das erwartet Dich

Deine Tätigkeiten in diesem Beruf sind vielfältig und abwechslungsreich.

Zu Beginn der Ausbildung arbeitest du zusammen mit den anderen gewerblich-technischen Azubis. Hier lernst du im Werkzeugbau den Umgang vorwiegend mit Metall. Du erstellst Werkstücke und lernst die Arbeit mit Bohrern, Feilen, Meißel usw. sowie Dreh- und Fräsmaschinen. Die Grundausbildung im Werkzeugbau dauert 2 Monate.

Anschließend durchläufst du den gesamten Betrieb innerhalb von 2-3 Wochen, um sämtliche Fertigungsabteilungen sowie Produkte, Prozesse und Mitarbeiter kennen zu lernen.

Danach fokussierst du dich auf die Kunststoffspritzerei:

  • Du arbeitest hauptsächlich mit Kunststoffen und deren Maschinen
  • Du baust die entsprechenden Werkzeuge in die Maschinen ein bzw. aus, die für den nächsten Produktionsgang benötigt werden
  • Du steuerst und startest unsere modernen Maschinen
  • Du lernst Schritt für Schritt die Programmierung der Anlagen
  • Du lernst das Nachmessen der produzierten Artikel, bist dann auch zuständig für die Qualitätskontrolle
  • Du bestellst Granulate nach und füllst auf
  • Du leerst den Anguss und mahlst diesen für die nächste Produktion
  • Du lernst das Umspritzen von Kabel, Winkelstecker usw.
  • Sauberkeit der Maschinen, der Materialboxen sowie der Abteilung ist oberstes Gebot

Das solltest Du mitbringen

  • Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • Interesse an Technik
  • gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern wie Physik, Chemie und Mathematik
  • exakte und sorgfältige Arbeitsweise

Bildungspartner

Staatl. Berufsschule Wasserburg am Inn, Ponschabaustraße 20, 83512 Wasserburg

  • Blockunterricht (etwa 7 – 9 Wochen), Einteilung etwa: 5 Wochen Betrieb – 2 Wochen Berufsschule
  • Unterbringung im Schülerwohnheim möglich
  • Die Fahrtkosten sowie evtl. Kosten für das Wohnheim übernimmt ODU.

In der berufsspezifischen Technologie lernst du den Umgang mit Kunststoffen sowie technisches Zeichnen. Es wird mit Kunststoffen experimentiert und es werden Werkstücke aus Kunststoffen gefertigt. Du lernst aber auch z.B. mit Pneumatik umzugehen und einen Schaltkreis aufzubauen. Weitere allgemeinbildende Fächer sind Sozialkunde, Deutsch, Religion und Sport.

Starte Deine Ausbildung bei Otto Dunkel GmbH

Bewirb Dich jetzt als Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w/d).

Ansprechpartner

Otto Dunkel GmbH

Kontakt

  • Otto Dunkel GmbH
  • Pregelstraße 11
  • 84453 Mühldorf am Inn