Industriemechaniker (m/w/d)

Übersicht

Ausbildung
Jährlich
Lörrach
September 2022

Das erwartet Dich

In unserer modernen Ausbildungswerkstatt werden die Industriemechaniker/innen im ersten Ausbildungsabschnitt mit der manuellen und maschinellen Werkstoffbearbeitung vertraut gemacht. Hinzu kommen verschiedene Kurse wie Pneumatik, Elektropneumatik und CNC-Programmierung. Anschließend durchlaufen die Auszubildenden mehrere Fachabteilungen im Werk Weil am Rhein, bei denen sie die Grundlagen der Elektronik, Informationstechnik und Qualitätssicherung erlernen. Nach dieser breiten Grundlagenausbildung können sie im letzten Ausbildungsabschnitt an den Maschinen und Produktionsanlagen ihre praktischen Kompetenzen vertiefen.

Deine Aufgaben

Industriemechaniker/innen verfügen über eine breite Grundlagenausbildung. Sie stellen Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Das Herstellen der Einzelteile dieser Baugruppen, die aus hochwertigem Stahl, Aluminiumlegierung oder Kunststoff bestehen, erfolgt mit Bohr-, Dreh-, Fräs-, und Schleifmaschinen, die teilweise CNC (numerisch) gesteuert sind. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben. Zudem sind sie in der Lage, technische Unterlagen auszuwerten und Montagezeichnungen anzufertigen.

Das solltest Du mitbringen

  • Guter Schulabschluss (ab Hauptschule) mit den Schwerpunkten Mathematik, Physik und Technik
  • Teamfähigkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Technisches Verständnis

Gehalt

  • 1. Jahr: 1037 €
  • 2. Jahr: 1102 €
  • 3. Jahr: 1199 €
  • 4. Jahr: 1264 €

Bildungspartner

Gewerbeschule Lörrach

Starte Deine Ausbildung bei ARaymond GmbH & Co. KG

Bewirb Dich jetzt als Industriemechaniker (m/w/d).

Kontakt

  • ARaymond GmbH & Co. KG
  • Personalabteilung
  • Teichstraße 57
  • 79539 Lörrach